13:31 05 Dezember 2016
Radio
    Videoklub

    Halbnackt und voll betrunken: Amateur-Rambo legt sich mit MMA-Kämpfer an VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    7145911536

    Aufgekrazt und im Adrenalin-Rauch geht dieser betrunkene Kerl auf einen Kraftprotz los: Doch die Konstellation ändert sich wortwörtlich schlagartig.

    Der Betrunkene wusste anscheinend nicht, wen er da zu einem Faustkampf herausfordert – nämlich einen MMA-Kämpfer.

    Laut dem Online-Magazin Uproxx handelte es sich bei dem Riesen um John Hernholm, einen MMA-Kämpfer, der als Profi einen und fünf Kämpfe als Amateur für sich entschieden hatte.

    Der Muskel-Mann streckte den Wadenbeißer mit nur einem einzigen Schlag nieder und fixierte ihn am Boden bis zum Eintreffen der Polizei.

    Zum Thema:

    Russen-Disko in Boxring: Hollywood-Star Mickey Rourke tanzt zu 90er-Schlager– VIDEO
    Faustkampf nach Unfall bei NASCAR-Rennen – VIDEO
    Ronaldo rastet aus: Fußballstar zerstört Reporter-Mikro – VIDEO
    Roboter schlägt bei "Amoklauf" erstmals auf Menschen ein – Opfer schwer verletzt
    Tags:
    Schlägerei
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Alle Kommentare

    • Клаус
      Zitat: "fixierte ihn am Boden bis zum Eintreffen der Polizei"

      Das kann dann also unmöglich in Deutschland gewesen sein - da kann man die Polizei bei solchen Fällen rufen wie blöde, die kommen nicht. Naja, es gibt einen Trick: Einfach sagen, dass man von einem Nazi angegriffen wurde.

      Neulich haben Nachbarn bis 3 Uhr Nachts in der Straße laute Party gemacht. Polizei kommt nicht, und bei den Besoffenen klingeln wollte ich auch nicht. Einfach beim nächsten Anruf gesagt die grölen da Nazi-Lieder, und das SEK war drei Minuten später bei denen vor der Tür und hat die party aufgelöst ;-)
    • Udo
      Kurz und wohl etwas schmerzvoll dem Typen seine Grenzen aufgezeigt. Sogar noch fair, da nicht mehr auf dem am Boden liegenden nachgeschlagen oder getreten.
    • cc1Antwort anКлаус(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      Клаус, schöne geschichte, riecht mehr nach hetzte, als nach der wahrheit
    • Bronki
      Ich finds immer lustig in den Idiotestreifen aus US-Monsterprodukt....Mädls mit Klingeldrahrarmen machen Wrestlertypen platt und erklären Männern wie man Metall behandelt ...oder nur ne Bohrmaschine benutzt ...selbst die Handhabe ist lustig....Regies ..informiert euch bitte,das eine echte Knarre auch einen Rückstoß hat....ihr seid erbärmlich !
    • TeslaAntwort anКлаус(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      Клаус,
      Es würde genügen, wenn du das nächste Mal der Polizei am Telefon sagst: Meine Nachbarn gucken gerade Putin auf YouTube und sind dabei sehr laut. ;-)

      Oder:
      Meine Nachbarn rufen laut "Alahu akbar" und schwingen schwarze Fahnen in der Luft. :-D
    • Bronki
      Was Kämpfer ? Der ist nur fett und hat Masse....das Arschloch ist besoffen...wie einfach !
    neue Kommentare anzeigen (0)

    Mehr Videos

    • Durch die weiße Hölle: Russischer Panzerwagen „Patrol“ im Test Drive
      Letztes Update: 12:51 05.12.2016
      12:51 05.12.2016

      Durch die weiße Hölle: Russischer Panzerwagen „Patrol“ im Test Drive – VIDEO

      Sicher durch beliebiges Gelände fahren: Dafür ist der neue russische Panzerwagen „Patrol“ entwickelt worden. Das Fahrzeug hat Tests im hohen Norden unter Extrembedingungen, im Labor, unter Wasser und sogar im Gebirge erfolgreich absolviert. Sputnik präsentiert Ihnen den „Prachtkerl“.

      2639
    • Gefährliche Winter-Blumen: Russische „Tulpe“-Granatwerfer zeigen ganze Wucht
      Letztes Update: 12:33 05.12.2016
      12:33 05.12.2016

      Gefährliche Winter-Blumen: Russische „Tulpe“-Granatwerfer zeigen ganze Wucht – VIDEO

      Der Selbstfahr-Minenwerfer vom Typ 2C4 „Tulpan“ (dt. „Tulpe“) gilt als der stärkste Granatwerfer der Welt – ohne Gegenstück in der Welt. Sputnik zeigt Ihnen den Einsatz der russischen „Tulpen“ im neusten Video aus der fernöstlichen Region Primorje.

      21476
    • Terror auf dem Rückzug: Syrische Armee kontrolliert halb Aleppo
      Letztes Update: 12:06 05.12.2016
      12:06 05.12.2016

      Terror auf dem Rückzug: Syrische Armee kontrolliert halb Aleppo – VIDEO

      Die syrische Regierungsarmee hat bereits 30 Stadtviertel in Ost-Aleppo unter ihre Kontrolle gebracht – das entspricht über 52 Prozent der Gesamtfläche der Stadt. Dies teilte am Sonntag das russische Verteidigungsministerium mit.

      31583
    • Daesh lässt Iraker für je 1000 Dollar frei
      Letztes Update: 19:36 02.12.2016
      19:36 02.12.2016

      Daesh lässt Iraker für je 1000 Dollar frei - VIDEO

      Um sich von der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) freizukaufen, müssen Iraker zwischen 500 und 1000 US-Dollar zahlen. Wer das tut, muss anschließend noch 20 km durch eine gefährliche Landschaft zurücklegen, wie Sputnik von Flüchtlingen des Zeltlagers Al-Hol im Osten der Provinz al-Hasaka erfahren hat.

      1739

    Top-Themen

    • SU-33 an Bord des Flugzeugträgers „Admiral Kusnezow“

      Ein russisches Kampfflugzeug Su-33 ist bei der Landung auf dem Flugzeugträger „Admiral Kuznezow“ vom Deck ins Wasser abgerutscht. Der Pilot rettete sich per Schleudersitz, wie das russische Verteidigungsministerium mitteilte.

      175314
    • Terror auf dem Rückzug: Syrische Armee kontrolliert halb Aleppo

      Die syrische Regierungsarmee hat bereits 30 Stadtviertel in Ost-Aleppo unter ihre Kontrolle gebracht – das entspricht über 52 Prozent der Gesamtfläche der Stadt. Dies teilte am Sonntag das russische Verteidigungsministerium mit.

      31583
    • Präsidentenwahl in Österreich

      Am Sonntag wurde in Österreich die Präsidenten-Stichwahl wiederholt. Laut Hochrechnungen hat der frühere Parteichef der Grünen, Alexander Van der Bellen (72), die Wahl gewonnen. Sputnik hat das Wichtigste in einem Ticker-Protokoll zusammengefasst.

      7623067
    • Pentagon

      Das Pentagon will die US-Strategie zur Bekämpfung des Islamischen Staates (IS, auch Daesh) im Auftrag des designierten Präsidenten Donald Trump revidieren, wie Joe Dunford, Vorsitzender des Vereinigten Generalstabs der US-Streitkräfte, beim Reagan-Verteidigungsforum mitteilte.

      76797
    • Gegner der Verfassungsreform demonstrieren in Rom

      Die Gegner einer Verfassungsreform in Italien haben mit einer Mehrheit von 59,11 Prozent bei dem von Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi initiierten Referendum vom Sonntag gewonnen, wie das Innenministerium des Landes meldet.

      51021
    • Herbert Kickl

      Trotz der Niederlage Norbert Hofers bei der österreichischen Präsidentschaftswahl zeigt sich sein Wahlkampfmanager Herbert Kickl optimistisch. Ungeachtet der „Anfeindungen“ im Wahlkampf habe Hofer das Vorurteil, dass die Freiheitliche Partei nur aus "HC Strache" bestehe, widerlegt, sagte der FPÖ-Generalsekretär im Sputnik-Gespräch.

      125342