11:47 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Aleppo: Syrischer Soldat erkennt unter fliehenden Zivilisten eigene Familie - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    21322
    Abonnieren

    Dieses Video zeigt, wie Zivilsten zu Tausenden die östlichen Bezirke des syrischen Aleppo verlassen. Für ihre Sicherheit sorgen die syrischen Militärs. Einer der Soldaten erkennt in der Menschenmenge seine eigene Familie, die er seit fünf Jahren nicht mehr gesehen hatte.

    Der Soldat, der mit Vornamen Mohammed heißt, hatte noch in Damaskus gelebt, als die Terroristen das Wohnviertel al-Kallasa in Aleppo einnahmen. Daraufhin ging er an die Front und kämpfte in den Reihen der syrischen Armee.

    Wie eine Quelle in Aleppo gegenüber Sputnik sagte, haben bereits mehr als 10.000 Menschen, die Mehrheit davon Frauen und Kinder, die östlichen Wohnviertel al-Fardus, al-Kallasa und Salah ad-Din verlassen, die weiterhin unter der Kontrolle der Terrorgruppierung al-Nusra stehen. Auf die Flüchtlinge warteten syrische Militärs, die Mitarbeiter des russischen Versöhnungszentrums und mehrere Krankenwagen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Syrische Armee kontrolliert 95 Prozent von Aleppo – Versöhnungszentrum
    Moskau: Washingtons Vorschläge zum Abzug der Kämpfer aus Aleppo sind inakzeptabel
    Videoübertragung der Evakuierung von Zivilisten in Aleppo über humanitäre Korridore
    Aleppo: Mehr als tausend Kämpfer legen Waffen nieder – 50.000 Zivilisten evakuiert
    Tags:
    Zivilisten, Flüchtling, Aleppo, Syrien