05:34 15 November 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Was zur Hölle…? Dreadlock-Monster gruselt Neuseeländer – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1181
    Abonnieren

    Dieses Monster hat einer Neuseeländerin, die an ihrem heimischen Strand spazierte, mächtig Angst eingejagt. Das angeschwemmte Wesen sah aus, als wäre es frisch einem Grusel-Film entsprungen. Doch seine Herkunft lässt sich ganz einfach erklären.

    Melissa Doubleday, die das Ungeheuer am Strand von Muriwai Beach entdeckte, machte Fotos davon und postete ihre Frage „Was zur Hölle ist das“ auf der Facebook-Seite einer lokalen Gruppe.

    Die britische Zeitung „The Mirror“ berichtete darüber.

    Nessie wechselt seinen Stammplatz: Seeungeheuer nun vor Alaska gesichtet?— VIDEO

    Da ging das Rätselraten um den Grusel-Koloss los: Von einem „Seemonster mit Dreadlocks“ bis hin zum „Strand-Weihnachtsbaum“.

    Dabei handele es sich lediglich um einen großen Baumrest, übersäht mit Entenmuscheln, wie Meeresforscher vermuten. Dieser könnte während eines Erdbebens an Land angespült worden sein.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Monster-U-Boot oder einfach nur Nessie? Themse-Ungeheuer terrorisiert London
    Rätselraten um mysteriöses See-Ungeheuer aus Mexiko
    Alien-Verdacht: Rätselhafte Kreatur sorgt für Spekulationen
    Vielzahl bisher unbekannter Kreaturen im Marianengraben entdeckt
    Tags:
    Neuseeland