Widgets Magazine
04:12 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Von Kurden abgeschossen: IS-Drohne taumelt haltlos zu Boden - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3561
    Abonnieren

    Im Netz ist vor kurzem ein Video aufgetaucht, in dem eine Drohne der Terrormiliz Islamischer Staat (auch IS, Daesh) von Kämpfern der Kurden-Miliz Peschmerga östlich vom irakischen Mossul abgeschossen wird.

    Die Szene soll sich Ende Oktober abgespielt haben.

    Es wird schon einige Zeit darüber berichtet, dass der IS über hochentwickelte Waffen verfügt. So setzten die Terroristen Drohnen zur Irreführung feindlicher Kampfflugzeuge ein. Diese sollen in der Lage sein, große Mengen von Propan auszustoßen und so das Mündungsfeuer schwerer Waffen zu simulieren, um damit feindliche Jets auf falsche Objekte zu leiten.

    Der IS tüftelt Medienberichten zufolge seit 2015 an eigenen Drohnen, die dafür gedacht seien, Sprengsätze zu tragen. Es seien mittlerweile mehrere Fälle bekannt, in denen der IS mit Sprengstoff beladene Drohnen an der Front bei Mossul eingesetzt habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Gerade noch rechtzeitig: Franzosen und Kurden jagen Autobombe in die Luft - VIDEO
    Spektakuläre Explosion: Kurden-Rakete jagt IS-Selbstmörder-Auto in die Luft - VIDEO
    Kurden vs. IS: Schlacht um Terror-Hochburg Mossul - VIDEO
    Irak: IS vernichtet Dutzende „Abrams“- Panzer - VIDEO
    Tags:
    Islamischer Staat, Drohne, Peschmerga, Mossul, Irak