05:17 20 April 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Mexiko: Zoo-Besucher reizen Löwin – mit traurigen Folgen - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 288

    Dieses Video zeigt eine verstörende Szene in einem mexikanischen Safari-Zoo: Eine Löwin versucht einen Graben zu überspringen, um an die vorbeifahrenden Touristen heranzukommen. Doch das Tier schätzt die Entfernung zu ihrem Ziel falsch ab.

    Der Vorfall ereignete sich laut „Daily Mail“ im Bioparque Estrella Zoo in Mexiko. Die Löwin namens Elsa sei früher in einem Zirkus aufgetreten.

    Die Aufnahmen zeigen, wie die Löwin zum Sprung ansetzt, offenbar um die Zoo-Besucher anzugreifen, die sie vorher gereizt haben sollen. Sekunden später stürzt das Tier in den tiefen Abgrund.

    Im Hintergrund ist zuerst ein entsetzter Schrei der Zoo-Besucher zu hören, gefolgt von erleichtertem Gelächter.

    Die Löwin wurde nach dem Sturz laut dem Blatt von Tierärzten versorgt, die zum Glück keine Verletzungen bei ihr feststellten.

    Zoo-Sprecher Arturo Moar versicherte, dass keine Gefahr für Besucher bestehe, weil ein Löwe nur fünf Meter weit springen könne, während der Zoo-Graben sieben Meter breit sei.

     

     

    Zum Thema:

    Kleinkind als Beute: Löwe will angreifen, und dann knallt es! VIDEO
    Abenteuer in Südafrika: Camper von Löwen geweckt – VIDEO
    Nackter Lebensmüder lässt sich von Löwen zerfleischen - VIDEO
    Nicht streicheln!: Bärin greift Frau bei TV-Dreharbeiten an – VIDEO
    Tags:
    Touristen, Zoo, Löwe, Mexiko

    Mehr Videos