Widgets Magazine
20:40 20 Juli 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Sibirierin packt Verkehrsrowdy hart an: Chaote verschwindet im Kofferraum – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    31189

    Die russische Kampfsportlerin Oxana Koschelewa hat mit diesem rücksichtslosen Fahrer kurzen Prozess gemacht: Sie zieht den Verkehrssünder aus dem Wagen und stopft ihn in den Kofferraum des eigenen Wagens. Dann aber wurde die Aktion der Sibirerin als Entführung missgedeutet.

    Der Zwischenfall ereignete sich auf einem Parkplatz im russischen Irkutsk, unweit des Baikalsees. Ein Augenzeuge filmte die Konfrontation: Während Koschelewa ruhig über den Platz fuhr, überholte sie ein anderes Fahrzeug mit einem gefährlichen Manöver und parkte plötzlich genau vor ihr.

    Als die Sportlerin aus ihrem Auto ausstieg und sich dem Verkehrsrowdy annähert, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung, schreibt die russische Zeitung „Komsomolskaja Prawda“.

    Darauf reagierte die Frau prompt: Sie zerrt den Mann aus seinem Wagen, wirft ihn über ihre Schulter und stopft ihn kurzerhand in ihren Kofferraum. Dann fährt sie knapp 150 Meter fort von der Stelle.

    Erst dann soll der Verkehrssünder die Sportlerin erkannt haben. Sie sollen Nummern ausgetauscht und zusammen über die ganze Situation gelacht haben.

    Die unmittelbaren Augenzeugen allerdings erstatteten Anzeige wegen Entführung. Schließlich mussten die Beiden auch noch aufs Polizeirevier fahren, um die Beamten aufzuklären.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Per Rückwärtsrolle: Papa rettet Kinder vor rasendem Auto - VIDEO
    China eröffnet ersten Roboter-Parkplatz weltweit - VIDEO
    Falschparker-Krieg auf Ukrainisch: Klitschko räumt Verkehrssünder beiseite – VIDEO
    Finden Sie keinen Parkplatz? Hier kommt eine kreative Lösung aus Schottland – VIDEO
    Tags:
    Oxana Koschelewa, Russland