Widgets Magazine
21:40 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Mit offenem Mund: Diese Brünette verpennt Live-Schalte – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1262
    Abonnieren

    Diese Nachrichtensprecherin aus Australien hat mit ihrer Live-Panne einen Hit gelandet. Als sie ihren Fauxpas erkennt, reagiert sie übertrieben: Mit weit aufgerissenen Augen und Mund starrt sie geschockt in die Kamera. Das Video macht derzeit die Runde im Internet.

    Die TV-Moderatorin Natasha Exelby hat bei der Nachrichtensendung des australischen Fernsehsenders ABC, die am Montag live ausgestrahlt wurde, ihren Einsatz verpennt – dies wäre aber unbemerkt geblieben, wäre da nicht ihre ausgefallene Reaktion gewesen: Die Frau fährt einfach mit weit aufgerissenem Mund hoch.

    Der Ausschnitt aus der Nachrichtensendung wurde zu einem Hit in den sozialen Netzwerken, wie die Zeitung „Independent“ schreibt.

    Video: TV-Bewerberin lässt tief blicken

    Laut diversen Medienberichten sollte die Moderatorin dann gefeuert worden sein. Mittlerweile machte der Sender aber klar, dass Exelby nicht gefeuert worden sei.

    „Live-Fernsehen ist eine anspruchsvolle Kunst, und Fehler passieren. Unsere Moderatoren sind Menschen, keine Roboter“, erklärte Nachrichten-Direktor Gaven Morris gegenüber dem „Guardian“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    LIVE-Schock: TV-Moderatorin meldet Tod des eigenen Ehemannes – VIDEO
    Polnisches Roulette im Live-TV: Pseudo-Zauberer durchbohrt Moderatorin – VIDEO
    „Willst du Französin sein, zeig deine Titten“: TV-Moderatorin parodiert Premier Valls
    Dematerialisiert: Frau löst sich in Live-Sendung auf
    Tags:
    Natasha Exelby, Australien