15:30 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Sowjetischer „Meteorit“ macht mit Terroristen in Syrien kurzen Prozess – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    115088
    Abonnieren

    Im Netz kursieren derzeit immer mehr Videos aus Syrien, die den Einsatz des zur Sowjetzeit gebauten Minenräumgeräts UR-77 „Meteorit“ durch die syrischen Regierungstruppen gegen Terroristen zeigen. Die aktuellen Bilder erfassten diese Waffe im syrischen al-Kabun nördlich von Damaskus, wie der TV-Sender Swesda berichtet.

    Die Aufnahmen zeigen die Anlage zwischen den Häusern im Bezirk al-Kabun am östlichen Stadtrand von Damaskus, die zuerst die Terroristen ins Visier und dann unter Beschuss nimmt. Das Video soll von den syrischen Militärs aus der Deckung gedreht worden sein.

    Das russische Entminungsgerät UR-77 „Meteorit“ war in den 70ern Jahren auf Basis der Selbstfahrhaubitze vom Typ 2C1 „Gwosdika“ gebaut und bis 1978 serienmäßig produziert worden. Die Entminung erfolgt durch eine Druckwelle, die bei der Explosion erzeugt wird. Dabei aktiviert der Druckstoß die Minenzünder und lässt die Sprengstofffallen hochgehen.

    Sowjet-„Meteorit“ säubert Damaskus: UR-77 lässt Terror-Minen hochgehen – VIDEO

    In Syrien wird die Anlage auch zur Vernichtung der Terroristen-Stellungen eingesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Zunehmende Vulkan-Aktivität auf Kamtschtka: Kilometerhohe Aschesäule steigt über Halbinsel empor
      Letztes Update: 13:41 30.10.2020
      13:41 30.10.2020

      Zunehmende Vulkan-Aktivität auf Kamtschtka: Kilometerhohe Aschesäule steigt über Halbinsel empor - Video

      Der Vulkan Karymski auf der russischen Halbinsel Kamtschatka hat eine Aschesäule ausgestoßen, die eine Höhe von sechs Kilometern über dem Meeresspiegel erreichte. Dies gaben Vulkanologen der russischen Forschungsgruppe KVERT vom Institut für Vulkanologie und Seismologie der Russischen Akademie der Wissenschaften im Fernen Osten bekannt.

    • mercedes
      Letztes Update: 12:36 30.10.2020
      12:36 30.10.2020

      Unzufriedener Mercedes-Kunde fackelt seinen Flitzer ab – Video

      Der russische Blogger Michail Litwin hat seinen Mercedes AMG GT 63S Viertürer verbrannt. Grund dafür soll die Unzufriedenheit mit dem Mercedes-Werkstattservice gewesen sein. Das Video mit der Aktion, die vielen Autoliebhabern offenbar weh tun wird, veröffentlichte der junge Mann auf seinem YouTube-Kanal.

    • Frau versenkt Auto, um Katze zu retten  – Video aus der Ukraine
      Letztes Update: 09:53 30.10.2020
      09:53 30.10.2020

      Frau versenkt Auto, um Katze zu retten – Video aus der Ukraine

      In der zweitgrößten Stadt der Ukraine, Charkow, ist es zu bizarren Szenen gekommen. Eine Frau wurde gefilmt, wie sie auf dem Dach ihres in den Fluss gestürzten Wagens sitzt. Dabei wollte sie nur eine Katze retten.

    • „Schaut euch das an!“: F-16 startet Abfangmanöver direkt über Trumps Kopf
      Letztes Update: 09:17 30.10.2020
      09:17 30.10.2020

      „Schaut euch das an!“: F-16 startet Abfangmanöver direkt über Trumps Kopf – Video

      Bei einer Wahlkampfrede des US-Präsidenten Donald Trump am Mittwoch im US-Bundesstaat Arizona ist ein Flugzeug in den gesperrten Luftraum der Veranstaltung eingedrungen. Da der Pilot des Fliegers nicht auf Funksprüche reagierte, musste ein F-16-Kampfjets Täuschkörper abfeuern, wie das Portal „The Drive“ berichtet.

    Zum Thema:

    Syrischer „Vulkan“ zerlegt Terroristen: Selfmade-Raketenwerfer im VIDEO
    Zurück in den Krieg: Syrien reanimiert Museums-Monster-Mörser der Sowjetunion – VIDEO
    Explosion überlebt: Syrer schlendert nach Raketenangriff einfach davon – VIDEO
    „Sowjet-Sondertruppe“ rottet Terroristen in Syrien aus – Kampf-VIDEO
    Tags:
    UR-77, Syrien