Radio
    Videoklub

    Bulldozer zerquetscht IS-Terrorist: Iraker vor Dschihad-Mobil gerettet VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 3473780

    Ein Bulldozer-Fahrer hat zahlreiche Menschen vor einem mit Sprengstoff beladenen Wagen der Terroristen gerettet, indem er seine Maschine auf das Dschihad-Mobil steuerte und dieses zerdrückte. Das Video von dem Vorfall ist kürzlich im Netz erschienen.

    Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (auch Daesh, IS) versuchte, in West-Mossul im Irak in eine Menschenmenge zu rasen und dabei den Wagen in die Luft zu jagen, berichtet der TV-Sender Swesda.

    Die Bilder zeigen, wie ein mit einer zusätzlichen Panzerung geschützter Truck durch die schmalen Straßen von Mossul fährt und die Barrikaden durchbrechen will.

    Anfänger-IS-Meuchelmörder: Terrorist reißt nur sich selbst in den Tod – Video

    Jedoch sah ein Bulldozer-Fahrer die Absichten der IS-Milizen voraus und verhinderte die Attacke. Der Iraker wendet seine Maschine um und drückt den Terror-Wagen in eine Mauer. Dann erfolgt eine Explosion.

    Laut der Beschreibung zu dem Video wurde der Mann leicht verletzt und kurzdarauf in ein Krankenhaus gebracht. Er fühle sich gut. Mit seiner Heldentat soll er viele Leben gerettet haben.

    Zum Thema:

    Humvee-Held: Irakischer Soldat rettet Kameraden vor IS-Truck – VIDEO
    Tollpatschiger IS-Attentäter bleibt stecken und explodiert - VIDEO
    Syrien: Terrorist schießt versehentlich Kollegen ins Gelenk
    Al-Nusra-Warlord vor laufender Kamera getötet
    Tags:
    Terrorismus, Terrormiliz Daesh, Irak

    Mehr Videos