08:32 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Jäger filmt Bären-Attacke auf sich selbst – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    51868
    Abonnieren

    Dieser Mann ist auf der Jagd mit Pfeil und Bogen in der kanadischen Provinz Ontario, als ein Schwarzbär, auch Baribal genannt, vor ihm auftaucht, wie die britische Zeitung „Daily Mail“ schreibt. Das unerwünschte Treffen nahm für den Jäger fast ein fatales Ende. Was da genau vorgefallen ist, konnte der Mann aber doch noch auf Video festhalten.

    Die Aufnahmen der Bären-Attacke veröffentlichte Richard Wesley direkt nach dem Vorfall. Er habe bis zuletzt gehofft, dass das Tier einfach an ihm vorbeilaufen würde. Stattdessen aber attackierte es den Jäger. Um sich aber gegen den Baribal zu wehren, setzte der Mann Pfeil und Bogen ein.

    Schließlich konnte sich Wesley retten: „Ich bin so glücklich nach diesem Treffen mit dem Schwarzbären auf unserer Frühlingsjagd.“

    Wertvoller Helfer: Bärenjunges beim Kartoffelpflanzen

    Und noch glücklicher macht ihn: „Keine Verletzungen außer einer Ellenbogenschwellung und erschüttertem Selbstwertgefühl.“

    Das Video sammelte in nur wenigen Tagen mehr als eine Million Aufrufe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Mann geht in russischer Stadt mit Bär spazieren - VIDEO
    „Erbitterter Kampf“: Wenn Mensch und Bär aneinander geraten - VIDEO
    Ausgehungert bis auf die Knochen: Diese Zoo-Bären müssen um Futter betteln - VIDEO
    Amerikaner überlebt Grizzly-Angriff: „Wie ein Vorschlaghammer mit Zähnen“ - VIDEO
    Tags:
    Bär, Kanada