Widgets Magazine
17:34 23 September 2019
SNA Radio
    Videoklub

    US-Amerikaner rast mit Lkw ins Bordell – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3201
    Abonnieren

    Im US-Bundesstaat Nevada ist ein Mann mit dem Lastwagen in ein Bordell gefahren, wie die Onlinezeitung „Lenta.ru“ unter Berufung auf AP berichtet. Zum Glück wurden dabei niemand verletzt.

    Am frühen Donnerstagmorgen krachte der Lastwagen in das Puff-Tor.

    Am Steuer saß der 40-jährige Brian Brandt, der dazu noch eine Maske und eine Schutzweste trug. Laut Etablissement-Besitzer Dennis Hof kennt Brandt niemand in dem Bordell.

    Trotz der Wucht des Aufpralls kamen fünf Mitarbeiter, 30 Prostituierte und zehn Kunden mit dem Schrecken davon. Der Schaden beträgt etwa 400.000 Dollar.

    Wie sich später herausstellte, war der Lastwagen gestohlen worden. Nach Angaben von Central Transport, der Firma, wo Brand gearbeitet hatte, wurde er vor zwei Monaten wegen „unangemessenen Verhaltens“ gefeuert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Brüssel verwickelt in Bordell-Bau an deutsch-tschechischer Grenze – Medien
    Model überglücklich: Hongkonger entjungfert sie für 2,3 Millionen Euro – Werbe-VIDEO
    In zehn Jahren gibt es in Großbritannien Sex-Roboter-Puffs – Experte
    Für den Ernstfall bei Nato-Gipfel: Warschau hat ausreichend Callgirls
    Tags:
    Bordell, USA