14:06 28 Januar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Ukrainischer Zoo-Bär springt ins Publikum: Eltern suchen panisch ihre Kinder – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    31038
    Abonnieren

    In der Stadt Belaja Zerkow südlich von Kiew hat ein Braunbär während der Zoo-Vorführung „Circus on Ice“ die Zuschauer angegriffen. Die erschrockenen Familien mussten sich möglichst schnell retten, was zu einem Gedrängel führte, wie die Onlinezeitung „Vz.ru“ unter Berufung auf Lokalmedien berichtet.

    Augenzeugen berichten, dass der Dompteur während der Show kurz abgelenkt wurde und die Leine etwas lockerer ließ. In diesem Moment fiel dem Tier etwas im Zuschauerraum auf. Und der Bär sprang ins Publikum.

    Dies löste Panik aus, wobei mehrere der Besucher bei dem Gedrängel verletzt wurden.

    Von wegen Russland-Klischee: Riesen-Bär lebt 23 Jahre in russischer Familie

    Die Zoo-Besitzer zahlten laut dem Bericht den Zuschauern das Geld für Tickets und beschädigte Gadgets zurück. Danach wurde die Vorführung jedoch fortgesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Real oder Fake? Snowboarderin wird von riesigem Bär verfolgt – VIDEO
    Wertvoller Helfer: Bärenjunges beim Kartoffelpflanzen - VIDEO
    Schrecken im Wald: Ungebetener Gast unterbricht Radfahr-Tour – VIDEO
    Mann geht in russischer Stadt mit Bär spazieren - VIDEO
    Tags:
    Bär, Ukraine