20:33 26 Juni 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Bahnsteig wird zur Bühne: Ballett erobert Moskauer Metro – Nacht-VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1290

    In der Moskauer U-Bahn-Station Nowoslobodskaja haben die Tänzer des Kremljowskij Ballett gleich mehrere Ausschnitte aus weltberühmten Ballettstücken aufgeführt, darunter aus „Schwanensee“, „Nussknacker“, „Don Quijote“ u.a.

    Die Nacht-Aktion erfolgte anlässlich des Confed Cups, der noch bis zum 2. Juli in Russland ausgetragen wird.

    „Der Unterschied zwischen einem Auftritt auf einer großen Bühne und einer Aufführung in der U-Bahn ist kolossal: Hier gibt es weniger Platz, deswegen muss man eigene Bewegungen gut anordnen. Man bekommt aber dagegen viel mehr Emotionen“, erklärte Joy Womack, Primaballerina des Kremljowskij Ballett, einem Sputnik-Korrespondenten vor Ort.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Prachtpaläste der Moskauer Metro
    Ballettnacht in der Moskauer U-Bahn
    Die Moskauer Metro: Sowas haben Sie noch nicht gesehen!
    Moskauer Metro: Hunderte Gäste beim nächtlichen Opernkonzert
    Tags:
    Ballett, U-Bahn, Moskau, Russland