15:09 04 April 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Wie im Krieg: Augenzeuge filmt Höllen-Autofahrt durch das brennende Hamburg - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    G20-Gipfel in Hamburg (123)
    121978
    Abonnieren

    Kriegsähnliche Zustände herrschen am ersten Tag des G20-Gipfels in Hamburg: Zahlreiche Augenzeugen-Videos zeigen die brenzlige Lage in der Stadt.

    Eines der Videos wurde aus einem fahrenden Auto gedreht. Zu sehen sind Rauch und Dutzende brennende Autos.

    Der Gipfel findet vom 7. bis zum 8. Juli in Hamburg statt. Am Vorabend war es in Hamburg zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und G20-Gegnern gekommen.

     Bislang sind laut den deutschen Medien beim G20-Gipfel rund 20.000 Ordnungskräfte aus dem gesamten Bundesgebiet im Einsatz.

    Die Polizei gehe davon aus, dass 8.000 gewaltbereite Autonome in der Stadt seien. Die größte Versammlung von Demonstranten wird mit bis zu 100.000 Menschen für Samstag erwartet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    G20-Gipfel in Hamburg (123)

    Zum Thema:

    Gewalt zum Auftakt des G20-Gipfels: Dutzende Polizisten in Hamburg verletzt
    Randale in Hamburg: Polizei fordert sofortige Verstärkung aus allen Bundesländern
    Hamburg: Protestmarsch gegen den G20-Gipfel
    "Welcome to Hell": Polizei geht gegen Demo in Hamburg mit Wasserwerfern vor
    Tags:
    G20, Hamburg, Deutschland