14:07 25 Juni 2019
SNA Radio
    Leichtathletik-WM in London: Kurz vor dem Start des 100-Meter-Rennens tauchte plötzlich dieser Nackt-Läufer auf der Laufbahn auf

    Nackter Mann bringt Leichtathletik-WM beinahe zum Scheitern – VIDEO

    © REUTERS / Kai Pfaffenbach
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2525

    Ein nackter Mann ist während des Finales der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London inmitten des Stadions erschienen. Ein Video des Vorfalls veröffentlichte ein Augenzeuge auf YouTube.

    Der Ruhestörer, der „Peace + Love“ (zu Dt.: „Frieden und Liebe“) auf die Brust geschrieben hatte, lief nur wenige Minuten vor dem 100-Meter-Lauf, bei dem der legendäre jamaikanischer Sprinter Usain Bolt seinen letzten offiziellen Auftritt absolvieren sollte, auf die Bahn. Wächter nahmen den Pazifisten fest, bedeckten ihn mit einer Jacke und führten ihn ab.

    Den Wettbewerb gewann Justin Gatlin – Usain Bolt erreichte diesmal nur den dritten Platz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Werbung mit nackten „Flugbegleiterinnen“: emotionale Debatten entbrennen
    Ausziehen, fertig los: Weltrekord im Nacktbaden geht nach Finnland – VIDEO
    Ukraine: Hacker verbreiten Nacktbilder auf Webseite von Bildungsministerium
    Affäre mit Trump und Nacktfotos von Melania: Frankreichs Ex-First Lady packt aus
    Tags:
    WM, Leichtathletik, London, Großbritannien