10:37 21 August 2017
SNA Radio
    Videoklub

    Merkwürdiges Flugobjekt durchkämmt US-Sperrzone und taucht über Ukraine auf – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    7124549107

    Ufo-Jäger wollen neue Beweise für die Existenz von Außerirdischen gefunden haben, die sie in einem kurzen Clip zeigten, berichtet der TV-Sender 360.

    Als erstes erscheint in dem veröffentlichten Video ein nicht identifizierbares Flugobjekt, vermutlich ein Alien-Schiff, über der mysteriösen Area 51.

    Um diese Gegend im US-Bundesstaat Nevada ranken sich seit Jahrzehnten zahlreiche Gerüchte. Der Standort rund 200 Kilometer nordwestlich der Casino-Metropole Las Vegas soll als Testgelände für Spionageflugzeuge, etwa während des Kalten Krieges, gedient haben. Ufologen wiederum sind überzeugt, dass die „Area 51“ die Überreste von Aliens beherbergt, die nach dem Absturz einer „Fliegenden Untertasse“ 1947 nahe der US-Kleinstadt Roswell geborgen worden waren. Für das Militärgelände in der Wüste von Nevada gilt Zutrittsverbot unter Androhung des Schießbefehls.

    Video: Lassen hier Außerirdische ihren „Ur-Panzer“ auf dem Mond verrosten?

    Auf den weiteren Aufnahmen taucht ein seltsames Objekt bereits am Himmel über der Ukraine auf. Dieses wurde mit einem Nachtsichtgerät erfasst.

    Eine weitere rätselhafte Sichtung soll aus Mexiko stammen: Dabei wurde ein vermeintliches Ufo am 31. Juli unter einem vorbeifliegenden Passagierflugzeug gefilmt.

    Als letztes wird ein bizarres Objekt über einer Fabrik im US-Bundesstaat Wisconsin gezeigt, das dort am 26. Juli entdeckt wurde.

    Zum Thema:

    Alien-Angriff auf IS-Basis in Türkei? Ufo-Fans hellauf begeistert VIDEO
    Gigantisches Alien-Mutterschiff nähert sich ISS an – VIDEO
    Alien-Jäger finden Militäranlage auf dem Mars – VIDEO
    Aliens in der Antarktis: UFO jagt deutscher Polarstation Angst ein – VIDEO
    Tags:
    UFO, Mexiko, Ukraine, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos