Widgets Magazine
08:44 22 Oktober 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Ufo beim Annäherungsversuch an ISS erwischt - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    94519
    Abonnieren

    Kameras der Internationalen Raumstation haben erneut ein unidentifizierbares Objekt in unmittelbarer Nähe der ISS erfasst. Auf den Aufnahmen ist zu erkennen, wie dieses einige Zeit lang hinter der Raumstation schwebt.

    Dabei erinnert das gefilmte Objekt an eine riesige Scheibe, wie der TV-Sender Swesda in seiner Online-Ausgabe berichtet.

    Ufologen vermuten auch, dass es sich bei dieser Sichtung um ein Objekt außerirdischer Herkunft handeln könnte.

    Die US-Weltraumbehörde Nasa hatte zuvor nach dem Auftauchen eines unbekannten Objekts am Erdhorizont oder in der Nähe der Raumstation immer wieder ihre Live-Kameras  abgeschaltet. Dabei behaupten Verschwörungstheoretiker, dass die Nasa somit die Existenz von Außerirdischen vertuschen wolle.

    Die Nasa dementiert dies jedoch unentwegt. Bei den angeblichen Beobachtungen handle es sich meist um „Reflexionen an den Scheiben der Raumstation: Teile der Station selbst oder Lichter von der Erde erscheinen in Fotos und Videos von der ISS wie Artefakte“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Ufo drängt sich in Live-Stream – Nasa kappt Bild: VIDEO
    Ufo-Geschwader auf der Flucht von der Erde – ISS-Kamera fängt Seltsames ein: VIDEO
    Gewaltiges Ufo im Erdorbit gesichtet – VIDEO
    Aliens in der Antarktis: UFO jagt deutscher Polarstation Angst ein – VIDEO
    Tags:
    UFO, Internationale Raumstation ISS, Weltraum