Widgets Magazine
22:33 13 Oktober 2019
SNA Radio
    Videoklub

    „Kim“ lässt von der Wall Street grüßen – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    6674
    Abonnieren

    Da spaziert plötzlich „der nordkoreanische Staatschef“ mit einem Gefolgsmann durch die Straßen von New York – die Passanten sind baff. Doch sein Weg führt in den Trump Building an der Wall Street - „Kim Jong-un“ will den US-Präsidenten sehen. Jedoch sei alles nicht so gewesen, wie es ausgesehen habe, schreibt die „Mirror“.

    Der YouTuber QPark hat ein gewagtes Experiment durchgeführt. Mit einem Kim Jong-un-Double zog er durch „Big Apple“, um die Reaktion der US-Amerikaner auf den nordkoreanischen Staatschef per Video festzuhalten.

    Das kürzlich von dem YouTuber veröffentlichte Video zeigt die besten Momente seines zehnstündigen Spaziergangs.

    Ein offener Kim Jong-un
    © REUTERS / KCNA
    In Kims Rolle schlüpfte Dragon Kim, QPark spielte bei dem Experiment seinen Bodyguard.

    „Um ehrlich zu sein, ich war nervös“, kommentiert QPark seinen Clip auf YouTube.

    „Ich war überrascht, wie positiv die Leute reagiert haben“, sagt er.

    Die beiden spazierten also durch Harlem, die Wall Street und Koreatown im New Yorker Stadtteil Manhattan und „inspizierten“ auch das Trump Building. Während die meisten Passanten Fotos mit „Kim Jong-un“ machen wollten, wirkte seine Figur in Koreatown laut der Zeitung etwas „gruselig“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Kim Jong-un bei Olympia in Rio? – VIDEO
    „Dieser Gentleman“: Weiß Trump, wer Nordkoreas Staatschef ist? – VIDEO
    Boris Johnson ruft Kim Jong-un auf: „Nukleare Ambitionen“ verhandeln
    Teurer Kim Jong-un: Wieviel die Einschüchterung Nordkoreas kostet und wer dafür zahlt
    Tags:
    Double, Nordkorea, USA