19:14 21 November 2018
SNA Radio
    Videoklub

    TV-Blondine leckt auf Boden gefallene Schlagsahne und kriegt Ärger – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    21037

    Im Netz wird diese britische Moderatorin nun scharf kritisiert. Der Grund dafür: Sie aß vor laufender Kamera direkt vom Boden aufgehobene Schlagsahne. Der umstrittene Ausschnitt aus der Morgenshow „This Morning“ wurde auf Twitter veröffentlicht.

    Die Moderatorin Amanda Holden war gerade dabei, zusammen mit ihrem Kollegen und einem ins Studio eingeladenen Koch eine Torte zu backen. Als sie die steif geschlagene Sahne kosten wollte, kleckerte etwas davon auf den Boden. Mit den Worten „Drei-Sekunden-Regel“ bückte sie sich hinter die Theke und leckte dann die aufgehobene Sahne vom Finger ab.

    „Das ist peinlich“, kommentierte Holdens Kollege die Szene.

    Die Zuschauer zeigen sich darüber eher empört.

    „Ihr dürft nicht zeigen, wie Moderatoren heruntergefallene Lebensmittel vom Boden aufheben und essen“, wird ein wütender Zuschauer von dem Portal „Lenta“ zitiert. Dies propagandiere die „schlimme Hygiene“ in der Gesellschaft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    BBC-Mitarbeiter schaut Porno während Live-Schaltung – VIDEO
    Live-Schock: Mann droht Journalistin mit Waffe
    Monster-Möwe vermasselt Moderatorin die Sendung – VIDEO
    Mit offenem Mund: Diese Brünette verpennt Live-Schalte – VIDEO
    Tags:
    Fernsehen