22:41 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Videoklub

    „Schnellverkehr“ auf Autobahn: Pärchen treibt es wild bei Tempo 110 – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    31945

    Auf einer Autobahn in Argentinien hat ein Autofahrer ein Pärchen beim Liebesakt gefilmt. Dabei hatten die beiden es bei mehr als 110 Stundenkilometer getrieben.

    Das lebensmüde Pärchen wurde von einem Augenzeugen gefilmt, der sein Handy direkt auf die Beiden richtete und gnadenlos alles aufzeichnete.

    Auf den veröffentlichten Aufnahmen ist zu sehen, wie auf dem Fahrer, der gerade den Wagen auf der Autobahn steuert, seine Freundin sitzt und charakteristische Bewegungen macht.

    Laut der Zeitung „The Siver Times“ soll das Ganze bei 112 Stundenkilometern passiert sein.

    Als der Sex-Partner den filmenden Augenzeugen bemerkte, streckte er ihm den Mittelfinger entgegen.

    Ob dem Pärchen für diese Schnellstraßen-Nummer eine Strafe droht, ist nicht bekannt.

    Zum Thema:

    Gefährlicher Sex: Liebesnacht führt zu Blindheit
    Sexleben von Jugendlichen wird immer facettenreicher - Studie
    Gottesanbeterin beim Sex mit kopflosem Liebhaber gefilmt – VIDEO
    Wenn die Bundeswehr über Sex spricht (kommt Peinliches raus) – Y-Magazin Spezial
    Tags:
    Sex, Argentinien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos