12:03 17 Juli 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Dutertes knallharte Message: Bulldozer walzt Luxus-Wagen nieder - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3894

    Auf den Philippinnen sind Luxus-Autos, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren, im Beisein des Präsidenten Rodrigo Duterte zerstört worden. Der Zolldienst in Manila ließ Dutzende Fahrzeuge mit Bulldozern zertrümmern.

    Insgesamt wurden 30 Wagen landesweit vernichtet. Mit der Aktion wollte Duterte laut der Lokalzeitung „SunStarPhilippines“ allen deutlich machen, dass das Schmuggeln von Autos nicht geduldet werde.

    • Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren
      Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren
      © REUTERS / Romeo Ranoco
    • Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren
      Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren
      © REUTERS / Romeo Ranoco
    • Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren
      Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren
      © REUTERS / Romeo Ranoco
    1 / 3
    © REUTERS / Romeo Ranoco
    Zerstörung der Luxus-Wagen auf den Philippinnen, die illegal ins Land geschmuggelt worden waren

    Manche Autos sollen der Zeitung zufolge bis zu 155.000 US-Dollar gekostet haben. Der Gesamtwert der vom Zolldienst vernichteten Wagen belief sich auf schätzungsweise 2,9 Millionen US-Dollar.

    „Beamte können derartige Autos nicht besitzen“, zitiert die Zeitung Duterte.

     

    Tags:
    Auto, Rodrigo Duterte, Philippinen
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos