02:01 23 April 2018
SNA Radio
    Videoklub

    „Heilt sich in Minutenschnelle selbst" – Intelligente Kunsthaut entwickelt – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 1217

    Ein Forscherteam aus den USA will eine „Smart-Haut “ mit Regenerationseffekt entwickelt haben. Laut der im wissenschaftlichen Magazin Science Advances veröffentlichten Studie soll der neuartige Kunststoff nach einer Beschädigung wie eine natürliche Wunde zuheilen.

    Die dünne Folie ist laut dem Magazin mit Sensoren ausgestattet, die verschiedene Daten wie Luftdruck, Temperatur, Feuchtigkeit und andere Kennziffern erfassen können. Die Smart-Haut regeneriert sich nach Beschädigungen dank Silber-Nanopartikeln, die ein Bestandteil des künstlichen Gewebes sind. Auf diese Weise sollen Beschädigungen durch Schnitte zusammenwachsen, falls die Haut verletzt wird. Eine vollständige Wiederherstellung der beschädigten Stellen erfolgt innerhalb einer halben Stunde.   

    Smart-Haut ist somit wiederverwertbar und komplett umweltfreundlich. Laut den Forschern kann das Material später bei der Herstellung von High-Tech-Kleidung und Prothesen eingesetzt werden.


    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Parkplatzmangel? Forscher entwickeln aufblasbare Autos
    Klimazukunft jetzt vorhersehbar? Forscher stoßen auf 1,3 Millionen Jahre altes Eis
    Forscher warnen: Sonne kühlt bald ab
    Allergien vor dem Aus? Forscher findet „hochinteressanten Wirkstoff“
    Tags:
    biologisches Material, Magazin, Forscher, Studie, USA

    Mehr Videos