05:51 22 Februar 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Frontalzusammenstoß mit Bentley: Rentner-Wagen überschlägt sich - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 237

    Ein Autokamera-Video aus dem englischen Dorf Amersham nordwestlich von London zeigt einen schockierenden Unfall: Ein Bentley Continental GT kracht mit hoher Geschwindigkeit frontal in das Auto eines Rentners.

    Die Aufnahme wurde von der britischen Zeitung „The Daily Mail“ veröffentlicht. Der 74-jährige Mann sei gerade in seinem Ford Kuga eine schmale Straße entlanggefahren, als plötzlich ein Bentley aufgetaucht und auf ihn zugerast sei. Die Aufnahme zeigt, wie der Luxus-Wagen kurz auf den Bürgersteig auffährt und Sekunden später in den Pkw des Rentners prallt. Der Ford überschlägt sich.

    Der 74-Jährige wurde dem Blatt zufolge glücklicherweise nur leicht verletzt. Der 46-jährige Bentley-Fahrer habe zu fliehen versucht. Man habe ihn aber anhand von Blutspuren in seinem Auto ausfindig machen können. Wie schwer er selbst verletzt wurde, ist nicht bekannt.

    Der Bentley sei mit einer Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometern gefahren, bei erlaubten 30 Stundenkilometern. Der rund 200.000 Euro teure Luxus-Wagen kann in weniger als fünf Sekunden auf 100 Stundenkilometer beschleunigen.

    Im Herbst 2017 habe sich der Unfallfahrer wegen gefährlichen Fahrverhaltens und Unfallflucht schuldig bekannt. Er sei zu 14 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Zudem dürfe er mehr als vier Jahre lang kein Auto mehr fahren.

     

    Zum Thema:

    Kreativ: Russische Polizei geht mit Schneebällen gegen Autodieb vor – VIDEO
    „Schnellverkehr“ auf Autobahn: Pärchen treibt es wild bei Tempo 110 – VIDEO
    Polizisten machen große Augen: Radler rast mit Tempo 90 auf Autobahn – VIDEO
    Tags:
    Zusammenstöße, Unfall, Auto, Bentley, Großbritannien

    Mehr Videos