08:47 25 September 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Gewaltiger Chemtrail um Erdhalbkugel auf Google Earth entdeckt? VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2361106

    Auf den Satellitenbildern von Google Earth wollen Verschwörungstheoretiker eine schockierende Entdeckung gemacht haben: Auf der Weltkarte fiel ihnen eine übergroße Linie auf, die sich schnurgerade vom Südpol in Richtung Nordpol zieht. Worum es sich dabei handeln könnte, wird zu einem neuen Streitpunkt unter Ufo-Enthusiasten.

    Die Ufo-Jägergruppe SecureTeam10 veröffentlichte auf YouTube ein Video, in dem diese massive Linie unter die Lupe genommen wurde. Es bleibt fraglich, wie sie entstanden ist oder durch was sie hinterlassen wurde.

    Dabei wird die Länge dieser Linie von dem YouTuber auf 19.000 bis 21.000 Kilometer geschätzt.

    „Dies hat kein Flugzeug hinterlassen“, klärt der Alien-Jäger in dem Clip auf.

    „Was auch immer diese Wolkenformation gebildet hat, wenn es wirklich eine ist, muss es massiv gewesen sein“, fuhr er fort.

    „Nicht nur das, es konnte von der Antarktis aus in einer geraden Linie 20.000 Kilometer bis zum Nordpol fliegen, ohne anzuhalten oder seine Richtung zu wechseln“, schlussfolgerte de YouTuber.

    Ob es sich um eine bizarr geformte Wolke oder sogar um einen Kondensstreifen von einem unbekannten Objekt handelt, ist unklar.

    Einige User glauben aber, das es sich bei der vermeintlichen Sichtung einfach nur um einen Fehler von Google bei der Verarbeitung von Satellitenbildern handeln könnte.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Kimchi und Ginger
      Letztes Update: 19:58 24.09.2018
      19:58 24.09.2018

      Vorsicht, süß! Blindenhund hilft blinder Hündin – VIDEO

      Der blinde Cockerspaniel genannt Kimchi hat seinen eigenen Blindenhund, den Golden Retriever Ginger, der ihn geduldig herumführt, berichtet das „Philippinen Magazin“ am Montag. Die herzerwärmenden Videos sind viral durch das Netz gegangen.

    • Flugzeug nähert sich Landebahn und hebt in letzter Sekunde wieder ab – VIDEO
      Letztes Update: 10:08 21.09.2018
      10:08 21.09.2018

      Flugzeug nähert sich Landebahn und hebt in letzter Sekunde wieder ab – VIDEO

      Im Netz ist die Aufnahme einer schwierigen Landung eines Ryanair-Flugzeugs auf dem Flughafen von Dublin aufgetaucht. Wegen starker Windböen überlegte es sich der Pilot in letzter Sekunde anders.

    • Lakhta Center
      Letztes Update: 22:15 20.09.2018
      22:15 20.09.2018

      VIDEO: Gazprom-Wolkenkratzer gebärt Wolke

      Am Donnerstag sind in den Medien Berichte von Augenzeugen und Fotos vom „brennenden“ Wolkenkratzer Lakhta Center aufgetaucht. Es hieß, in dem fast 500 Meter hohen Gebäude in Sankt Petersburg sei nach einem Blitzeinschlag ein Brand ausgebrochen, so dass die Feuerwehr gerufen werden musste.

    • Hurrikan „Florence“
      Letztes Update: 15:01 15.09.2018
      15:01 15.09.2018

      US-Wetterfrosch macht sich mit Fake-Kampf gegen Mega-Hurrikan „Florence“ zum Affen – VIDEO

      Auf einem US-Wetterkanal hat ein Moderator komödiantisch mit dem Hurrikan „Florence“ gekämpft, während zwei Passanten gemütlich im Hintergrund durch das Bild spazierten. Ein Video der Sendung veröffentlichte der Nutzer Tony scar via Twitter. Eine Welle von Internet-Spott war die Folge.

    Zum Thema:

    Google Earth legt mysteriöse „Überschallflugzeuge“ in USA offen – VIDEO
    „Bomben-Fund“ am Südpol: Google Earth zeigt anormale Antarktis-Struktur – VIDEO
    Im Google-Earth-Zoom: Alien-Jäger entdecken Monster-Spinne - VIDEO
    Google-Earth wirft Fragen auf: Was taucht da in der wilden Antarktis auf? VIDEO
    Tags:
    Wolken, Chemtrails, Erde