16:35 25 April 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Terrorist erschießt aus Versehen eigene „Kameraden“ auf Hochzeit – VIDEO aus Syrien

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    131842

    Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das vermutlich zeigt, wie ein Terrorist auf andere Kämpfer schießt. Der Vorfall soll sich auf einer Hochzeit in Syrien ereignet haben.

    Die Aufnahmen verbreitete das Portal „Military Informant“. Demnach stammen die Bilder aus der syrischen Provinz Daraa.

    Während einer Hochzeitsfeier soll ein Terrorist angeblich aus einem Gewehr in die Luft geschossen haben. Aber plötzlich verliert der Kämpfer die Kontrolle über die Waffe und feuert auf die Gäste los.

    Wann die Bilder entstanden sind, ist nicht bekannt. Es wird berichtet, dass dabei eine Person ums Leben kam und sechs Menschen verletzt wurden.

    Es ist auch nicht klar, zu welcher Terrorgruppierung die Kämpfer in dem Video gehören.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos