SNA Radio
    Gespenster (Symbolbild)

    Per Zufall gefilmt: Die fünf fürchterlichsten Spukgestalten des Jahres

    CC0 / Pixabay / Mysticsartdesign
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 940

    Manchmal fangen Kameras etwas ein, wofür Menschen keine logische Erklärung haben. Solche Aufnahmen können einem einen Schauer über den Rücken jagen. Ob Sie an Gespenster glauben oder nicht, diese fünf Videos könnten Sie beeindrucken.

    Manche Nutzer auf YouTube bezweifeln, dass einige dieser Videos echt sind. Schauen Sie sich die Aufnahmen an und entscheiden Sie selbst!

    Ein Frauen-Gespenst, das einfach nicht weggehen wollte

    Diese Aufnahmen wurden im April 2018 im malaysischen Bundesstaat Kedah gemacht. Ein Auto fährt in der Nacht auf einer schmale Straße. Am Straßenrand taucht immer wieder dieselbe Frau im rosaroten Pullover auf. Am Ende steht sie dann direkt vor dem Wagen.

    Weiße Figur jagt Mann in die Flucht

    Überwachungskameras haben etwas gefilmt, was wie eine Szene aus einem Horror-Film aussieht. Ein Motorradfahrer hält abrupt an, als er eine weiße Figur bemerkt. Der Mann steigt vom Motorrad ab, um zu sehen, was los ist. Im nächsten Augenblick erscheint das Gespenst wieder. Der Fahrer nimmt sofort Reißaus. Wo genaue der Vorfall passierte, ist nicht bekannt.

    Etwas stößt ein fahrendes Auto von der Straße

    In diesem Video ist zu sehen, wie ein Auto in der Nacht auf einer Straße fährt. Plötzlich prallt eine weiße Figur gegen den Wagen. Der Fahrer verliert kurz die Kontrolle und fährt gegen einen Baum. Der Vorfall ereignete sich offenbar in Hongkong.

    Frau des Admirals Nelson überrascht einen Touristen

    Der Autor des Videos, Tony Ferguson, will gespürt haben, wie ihn jemand auf dem Deck der HMS Victory in Portsmouth heimlich beobachtet. Er ist überzeugt, dass er das Gespenst der Frau des berühmten britischen Admirals Nelson gefilmt hat.

    Das Gespenst eines Erhängten lauert im britischen Gefängnis

    Ein Ehepaar hat im Januar 2018 das berühmte altertümliche Gefängnis Bodmin Jail in der britischen Grafschaft Cornwall besucht. An Ungewöhnlichkeiten soll es nicht gefehlt haben: Fliegende Lichtkugeln, ungewöhnliche Schatten, plötzlicher Nebel und unheimliche Laute. Doch das Ungewöhnlichste davon konnten sie sogar filmen. Das Video soll ein Gespenst zeigen.

     

    Zum Thema:

    „Gespensterschiff“ taucht nach Seesturm in USA auf – FOTOs und VIDEO
    Das ist die größte Gespensterstadt der Welt
    Großbritannien: „Gespenst“ geistert im Herrenhaus herum – VIDEO
    Gespenstische Fantasiegestalt: Sehen Sie das Grusel-Gesicht in den Klippen? - VIDEO
    Tags:
    Video, Horror, Gespenst

    Mehr Videos

    • Stapellauf geht in die Hose: Russisches Schiff samt Kran enden im Wasser
      Letztes Update: 15:38 22.05.2018
      15:38 22.05.2018

      Stapellauf geht in die Hose: Russisches Schiff samt Kran enden im Wasser - VIDEO

      Im sibirischen Gebiet Irkutsk ist beim Stapellauf eines Schiffes den Mitarbeitern des Hafens von Ust-Kut ein fataler Fehler passiert. Der eingesetzte 50-Tonnen-Kran wurde vermutlich kopflastig und kippte einfach um. So landete nicht nur das Schiff im Fluss, sondern auch der Kran selbst. Ein Augenzeuge hielt den Unfall auf Video fest.

    • Ungesehene Kriegsmaschine aus Syrien sorgt für Staunen
      Letztes Update: 14:40 22.05.2018
      14:40 22.05.2018

      Ungesehene Kriegsmaschine aus Syrien sorgt für Staunen - VIDEO

      Manche Waffen, die im Kampf gegen den Terror in Syrien bisher eingesetzt wurden, sind wirklich einmalig. So dieser gepanzerte Bagger, der neulich auf Video erfasst wurde.

    • Kalaschnikow-Attacke am helllichten Tag: VIDEO aus Marseille aufgetaucht
      Letztes Update: 14:22 22.05.2018
      14:22 22.05.2018

      Kalaschnikow-Attacke am helllichten Tag: VIDEO aus Marseille aufgetaucht

      Im südfranzösischen Marseille haben maskierte Männer am Montagnachmittag eine Gruppe von Jugendlichen mit Kalaschnikow-Maschinengewehren angegriffen. Aufnahmen der Attacke sind nun im Netz aufgetaucht.

    • Sowjet-Maschine lässt Terroristen-Stellungen in Syrien hochgehen
      Letztes Update: 12:56 22.05.2018
      12:56 22.05.2018

      Sowjet-Maschine lässt Terroristen-Stellungen in Syrien hochgehen - VIDEO

      In den letzten Hochburgen der Terroristen in Jarmuk und al-Hadschar al-Aswad laufen derzeit aktive Kampfhandlungen der syrischen Regierungstruppen, wie das Portal Rg.ru schreibt. Gegen die Kämpfer werden unter anderem auch Minenräumgeräte des Typs UR-77 „Meteorit“ eingesetzt, die noch zu Sowjetzeiten gebaut wurden.