09:10 16 Juli 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Mann filmt unweit von US-Geheimgebiet Ufo-Transport – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3953

    Diese Bilder aus der Nähe der Sperrzone Area 51 der US-Militärs machen derzeit die Runde im Internet: Erfasste hier ein Fahrer tatsächlich einen Ufo-Transport? Darüber wird nun heftig im Netz diskutiert.

    Der ursprünglich von dem YouTuber M Battle hochgeladene Clip wurde auch von dem Verschwörungskanal Thirdphaseofmoon geteilt und sammelte Zigtausende Aufrufe.

    Nach Angaben der Zeitung „Daily Star“ filmte ein Autofahrer auf der zur Area 51 führenden Schnellstraße 15 den Transport eines seltsamen Objektes, das einem Ufo ähnelt.

    Jedoch glauben kaum Internet-User, dass es sich hierbei wirklich um ein außerirdischen Raumschiff handelt. 

    Die meisten sind der Meinung, dass der Augenzeuge eine Art Filmrequisit vor sich hatte.

    Um die sogenannte Area 51 im US-Bundesstaat Nevada ranken sich seit Jahrzehnten zahlreiche Gerüchte. Der Standort rund 200 Kilometer nordwestlich der Casino-Metropole Las Vegas soll als Testgelände für Spionageflugzeuge, etwa während des Kalten Krieges, gedient haben. 

    Ufologen wiederum sind überzeugt, dass „Area 51“ die Überreste von Aliens beherbergt, die nach dem Absturz einer „Fliegenden Untertasse“ im Jahr 1947 nahe der US-Kleinstadt Roswell geborgen worden waren.

    Zum Thema:

    Was geht am Alaska-Himmel ab? Ungeheuerliches Objekt naht Kameras – VIDEO
    „Regierungs-Geheimwaffe“? Unbekannter Flugapparat löst sich am Himmel auf – VIDEO
    USA: Bizarres Flugobjekt "durchschießt" Gewitterwolke – VIDEO
    Zigarrenförmiges Objekt erforscht Sonne - VIDEO
    Tags:
    UFO, Area 51, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos