23:32 21 August 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Stinkefinger „belästigt“ Google-Kamera – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 443

    Der Mittelfinger ist überall: Ein Mann aus dem australischem Brisbane hat offensichtlich eine „besondere“ Botschaft für Google. Eine ganze Straße lang folgt er der 360-Grad-Kamera von Google Street View und zeigt die obszöne Geste. Auf die dabei entstandene Fotoserie wurde ein Reddit-User aufmerksam.

    Im australischen Brisbane traf ein junger Australier auf einen Radfahrer von Google, der gerade ein Panorama von der Innenstadt machte. Der Passant war von der Aktion wenig begeistert und zeigte in die Kamera, was er davon denkt. 

    Dutzend Mal präsentierte er die obszöne Geste vor der Kamera, so dass auf jedem Schnappschuss seine beiden erhobenen Mittelfinger zu sehen sind.

    Ein Reddit-User, der darauf aufmerksam wurde, machte aus den Bildern einen Clip, der nun die Runde im Netz macht.

    Auf der Plattform Reddit erschien dieser unter dem Titel „Hundert Prozent Einsatz“ und sammelte mehr als vier Millionen Aufrufe.

    Zum Thema:

    Fußball-WM: Star Robbie Williams zeigt bei Eröffnung in Moskau den Stinkefinger
    USA: Radfahrerin zeigt Trump den Mittelfinger – FOTO
    Gabriel als „Volksverräter“ beschimpft - der antwortet originell - VIDEO
    EM-Eklat: Spanien-Kicker Pique zeigt Fan-Millionen Stinkefinger - VIDEO
    Tags:
    Australien

    Mehr Videos