17:47 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Tesla S (Archivbild)

    Fahrer hebt mit Tesla ab – und landet vor Gericht – VIDEO

    CC0
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1412

    Ein Tesla S hat sich in der kanadischen Stadt Barrie unweit von Toronto in der Provinz Ontario so stark beschleunigt, dass er bei einer Unebenheit abgehoben und durch die Luft geflogen ist. Das entsprechende Video veröffentlichte das Portal Barrie Today.

    Am Dienstagabend zeichneten Überwachungskameras den ungewöhnlichen Vorfall auf. Nachdem das Fahrzeug abgehoben war, verlor der Fahrer laut dem Portal die Kontrolle und krachte in den Parkplatz einer nahegelegenen Schule.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: China: Lkw-Fahrer kracht in Passanten vor Krankenhaus – VIDEO (18+)

    Der Autolenker wurde wegen gefährlichen Fahrens bestraft. Er und sein Fahrgast mussten ihre leichten Verletzungen medizinisch behandeln lassen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Schlägerei mit deutschen Touristen in Palma de Mallorca auf VIDEO gefilmt

    Die Polizei von Barrie warnte auf ihrem offiziellen Twitter-Account vor solchen Aktionen. Sie mögen „cool“ und „wie aus Filmen“ aussehen, bedrohten aber das Leben des Fahrers und anderer Menschen. Der Fahrer müsse nun mit einer Strafanzeige rechnen und sich im Oktober vor Gericht verantworten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Kopfjagd in Silicon Valley: Warum wechseln Tesla-Mitarbeiter zu Apple?
    Kalaschnikow wird Elektrocars an Emirate liefern
    Brand bei Tesla in Kalifornien – FOTOs & VIDEOs
    „Wie gefällt dir das, Elon Musk?”: Russisches Meme geht viral
    Tags:
    Flug, Gericht, Elektromobil, Elektrofahrzeuge, Elektroautohersteller, Elektroauto, Elektroantrieb, Elektrisches Auto, E-Auto, Autofahrt, Autofahrer, Autobesitzer, Auto, Tesla Model S, Polizei, Tesla Motors, Toronto, Ontario, Kanada