SNA Radio
    Videoklub

    Vorsicht, süß! Blindenhund hilft blinder Hündin – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1480

    Der blinde Cockerspaniel genannt Kimchi hat seinen eigenen Blindenhund, den Golden Retriever Ginger, der ihn geduldig herumführt, berichtet das „Philippinen Magazin“ am Montag. Die herzerwärmenden Videos sind viral durch das Netz gegangen.

    Das Portal Newsflare veröffentlichte in den letzten Wochen eine Reihe von Videos mit der zehn Jahre alten Kimchi, die bereits blind auf der Straße gefunden worden sei, und dem 13-jährigen Ginger. Eines von diesen zeigt, wie beide die Treppe hinunter und aus einem Hotel spazieren.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Tierischer Diebstahl: Dieser Waschbär hat keinen Anstand – FOTO

    Dass Ginger zu einem Blindenführhund wurde, soll durch einen Zufall passiert sein, schreibt das „Philippinen Magazin“ unter Verweis auf Frauchen Thea. Die Hundebesitzer hätten die Leinen der beiden Hunde zusammengebunden, damit der Cockerspaniel nicht hilflos herumlaufe oder sogar davonlaufe. Doch Ginger habe begonnen, die blinde Kimchi herumzuführen, und wartete dabei immer geduldig auf sie.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Genetisches Rätsel: Welpe mit zwei Köpfen in Peru geboren – VIDEO

    Den Medien zufolge ist das einzigartige Duo ein eingespieltes Team. Die beiden Vierbeiner werden oft eingeladen, um Krankenhauspatienten, gestresste Studenten oder Firmenmitarbeiter emotional zu unterstützen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos