06:21 20 November 2018
SNA Radio
    Ozean (Symbol)

    Eklige Strafe: Kalmar „spuckt“ Fischer ins Gesicht - VIDEO

    CC0
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 251

    Ein Fischer in Australien hat beim Angeln eine böse Überraschung erlebt: Der Tintenfisch, den er gefangen hat, wollte offenbar nicht kampflos aufgeben.

    Das Video, das inzwischen zu einem YouTube-Hit geworden ist, zeigt, wie der Mann den Kalmar aus dem Wasser zieht. Doch in nächster Sekunde spritzt die Beute dem Fischer Tinte ins Gesicht. Das weitere Schicksal des Kalmars ist allerdings nicht bekannt.

    Kalmaren schützen sich vor Räubern damit, dass sie eine Tinte ausstoßen. Der angreifende Räuber soll die Tintenwolke mit dem Beutetier verwechseln und mit seiner Fehlattacke Zeit verlieren, die der Tintenfisch zur erfolgreichen Flucht nutzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Angeln, Fisch, Australien