19:25 04 Juni 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2780
    Abonnieren

    Für diesen Bären ist es kein Problem, ein Auto zu stoppen, um den Fahrer um eine Süßigkeit zu bitten. Diese außergewöhnliche Szene wurde gefilmt und im Netz veröffentlicht.

    Allen ist bekannt, dass Bären aggressiv und sehr gefährlich sein können. Dieses große Raubtier ist aber eine Ausnahme.

    In einem Instagram-Video ist zu sehen, wie der Bär ins geöffnete Fenster des Autos blickt und die Menschen um Süßes bittet. Das Video soll auf der Kurilen-Insel Iturup in der Region Sachalin im russischen Fernen Osten aufgenommen worden sein.

    „Guter Junge, nimmt noch ein Stück…“, so der Autor des Videos.

    Nachdem der Bär ein paar Kekse gegessen hat, teilen ihm die Männer mit, dass sie keine Süßigkeiten mehr haben. „Alle, die Kekse sind aus. Tschüss, Mischanja (Koseform von Medwedj = Bär). Dir noch einen schönen Tag“, ist zu hören.

    Das Tier wartet noch eine Weile, wonach es die Männer weiterfahren lässt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Erdrutsch in Norwegen
      Letztes Update: 13:37 04.06.2020
      13:37 04.06.2020

      Ganze Siedlung in Norwegen ins Meer weggespült – Video

      Eine Schlammlawine hat am Mittwochabend in Norwegen eine ganze Siedlung ins Meer gespült. Ein Video von dem grausamen Naturspektakel wurde in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

    • Eine Falcon-9 Rakete bringt Starlink-Satelliten ins All (Archivbild)
      Letztes Update: 08:21 04.06.2020
      08:21 04.06.2020

      SpaceX startet Trägerrakete Falcon 9 mit Starlink-Satellitengruppe – Video

      Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat am Mittwoch Internet-Satelliten der Starlink-Serie mit einer Falcon-9-Trägerrakete ins All gebracht. Der Start um 03.25 Uhr MEZ vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida) wurde von SpaceX live übertragen.

    • Fischer machen Sensationsfund
      Letztes Update: 17:37 03.06.2020
      17:37 03.06.2020

      Fischer machen Sensationsfund - Video

      Zwei Fischer haben in Wales durch Zufall einen historischen Fund gemacht. Dabei handelt es sich um ein Tausende Jahre altes Horn, wie BBC berichtet.

    • Gefräßige Raupen der Sibirischen Motte befallen russischen Wald
      Letztes Update: 16:45 03.06.2020
      16:45 03.06.2020

      Gefräßige Raupen der Sibirischen Motte befallen russischen Wald - Video

      In einigen Regionen der Teilrepublik Jakutien im Nordosten Russlands sind zahlreiche Raupen der Sibirischen Motte (Dendrolimus superans) entdeckt worden. Die Insekten richten laut dem Umweltministerium der Republik in den Wäldern große Schäden an.

    Zum Thema:

    Wende im „Gold-Krieg“ zwischen Venezuela und London: Deutsche Bank beansprucht 20 Tonnen
    Eklat bei „Maischberger“: Dürfen Weiße über Rassismus diskutieren?
    US-Manöver „Defender Europe 20“ in Polen gestartet
    Trumps Reaktion auf Unruhen in USA: CIA-Veteranen ziehen Parallele zu „Autokraten“ im Ausland – WP
    Tags:
    Tier, Video, Bär, Auto, Jakutien, Russland