15:59 29 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    MiG-35 startet fast senkrecht – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3616210
    Abonnieren

    Der russische Fernsehsender „Swesda“ hat das Video eines beinahe senkrechten Starts des russischen neuesten Jagdflugzeugs MiG-35 auf YouTube veröffentlicht.

    In einem Artikel auf der offiziellen Internetseite erklärt der Sender, dass das Manöver des Jets durch den Nachbrenner ermöglicht wird sowie durch den Schub der zwei Antriebe, der das Gewicht des Flugzeugs übertrifft.

    >>>Mehr zum Thema: Tiefgreifende Modernisierung: Kampffähigkeiten des Jagdflieger MiG-35 – FOTOs<<<

    Bei der MiG-35 handelt es sich um ein leichtes Jagdflugzeug, das für die Eroberung der Dominanz in der Luft und die Bekämpfung von Boden- sowie Überwasserobjekten mit hochpräzisen Waffen geeignet ist.

    Der Jäger ist die modernste Version der sowjetischen MiG-29, die in der UdSSR ab 1983 im Dienst stand und bisher in der Ukraine, Weißrussland, Serbien, Bulgarien, Polen, Myanmar, Peru, Indien, dem Iran sowie anderen Ländern genutzt wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    „Tod den Christen“: Erschütternde Graffitis in Wiener Gemeindebau – Ermittlungen aufgenommen
    USA schicken Flugzeugträger in Persischen Golf – Sender
    Tags:
    Jets, Kampfflugzeug, Start, Jagdflugzeug, Flugzeug, MiG-35, TV-Sender Swesda, Russische Föderation, Russland