22:05 22 April 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Russland: Seltener Greifvogel legt Straßenverkehr lahm – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 702

    In der russischen Stadt Astrachan hat ein großer Seeadler den Verkehr auf einer Straße zum Erliegen gebracht. Im Netz tauchte ein entsprechendes Video auf. Was ist denn los?

    Laut Augenzeugen tauchte der Seeadler mit einem verletzten Flügel neben einer Schule auf. Passanten versuchten ihn zu fangen und in eine Decke zu wickeln. Das energische Tier konnte allerdings entkommen.

    Daraufhin landete der Seeadler auf einer Straße mit regem Verkehr. Da der Vogel offenbar die Fahrbahn nicht verlassen wollte, bildete sich ein Stau, bis er schließlich gefangen werden konnte.

    Der im Clip gezeigte Seeadler ist Experten zufolge zwischen vier und fünf Jahre alt und Vertreter einer auf der Roten Liste stehenden Art.

    Der Vogel wurde in einen lokalen Zoo gebracht, wo es behandelt werden soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Seeadler, Straßenverkehr, Vogel, Astrachan, Russland