14:34 10 August 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    51042
    Abonnieren

    Wissenschaftler des Ames Research Center (ARC) der US-Raumfahrtbehörde Nasa haben Mäuse ins All geschickt, um die Auswirkung der Schwerelosigkeit auf den Körper sowie das Verhalten der Tiere zu testen. Die Ergebnisse der Studie veröffentlichte das Fachblatt „Nature“.

    Das Forscher-Team um April Ronca und Eric Moyer schickte 20 Mäuse-Weibchen im Alter von 16 und 32 Wochen zur Internationalen Raumstation. Alle Mäuse überlebten und waren sowohl während des Fluges, als auch im All wohlauf. Beim Vergleich mit ihren am Boden gebliebenen Artgenossen konnte keine Gewichtsveränderung festgestellt werden und auch ihr Sozial-, Ess- und Pflegeverhalten blieb in der Schwerelosigkeit arttypisch.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Hawkings Theorie über dunkle Materie widerlegt<<<

    Sieben bis zehn Tagen nach dem Start begannen die jüngeren Mäuse – nicht aber die älteren – eine ungewöhnliche Aktivität auf der Raumstation an den Tag zu legen, die schließlich bei den jüngeren Tieren zu einer Gruppendynamik führte.

    Ein auf YouTube veröffentlichtes Video von der Raumstation zeigt, wie die Nager auf dem Boden und an den Wänden ihres Käfigs in Kreisen laufen. Die Forscher vermuten, dass das ungewöhnliche Verhalten auf eine Stressreaktion oder Stimulation des Gleichgewichtssinns im Innenohr zurückzuführen sein könnte. Wahrscheinlich ist auch, dass die jungen Tiere körperliche Aktivität bloß als lohnende Tätigkeit ansehen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Forscher bestätigen: Elektrostimulierung von Gehirn führt zu verjüngendem Effekt<<<

    Die Recherche-Ergebnisse sollen zum Verständnis beitragen, wie Menschen auf die Raumfahrt reagieren, so die Forscher.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Jugendliche machen in Berliner U-Bahn Party
      Letztes Update: 13:21 10.08.2020
      13:21 10.08.2020

      Jugendliche machen in Berliner U-Bahn Party – Video

      Im Netz ist kürzlich ein Video aufgetaucht, in dem zu sehen ist, wie es in einem Zug der Berliner U-Bahn ordentlich rund geht. Die Aufnahmen mit feiernden Jugendlichen gehen nun in den sozialen Netzwerken viral.

    • Motorradfahrerin von Auto gerammt und in Gulli katapultiert
      Letztes Update: 10:54 10.08.2020
      10:54 10.08.2020

      Motorradfahrerin von Auto gerammt und in Gulli katapultiert – Video

      In der brasilianischen Stadt Paragominas ist es am Mittwoch zu einem irren Unfall gekommen. Eine Motorradfahrerin wurde zuerst von einem Auto erfasst und danach in einen Abwasserkanal geschleudert. Die unfassbaren Bilder tauchten kürzlich im Netz auf.

    • Rennboot fliegt nach Kollision durch die Luft: Kind kommt ums Leben
      Letztes Update: 09:58 10.08.2020
      09:58 10.08.2020

      Rennboot fliegt nach Kollision durch die Luft: Kind kommt ums Leben – Video

      Eine Augenzeugin hat während einer Show in Finnland ein Unglück gefilmt. Bei einer Veranstaltung im Hafen der Gemeinde Hanko am Samstag kam es zu einer tödlichen Bootskollision, bei der ein Kind starb.

    • Wegen einer unangenehmen Frage: Trump bricht Pressekonferenz abrupt ab
      Letztes Update: 09:23 10.08.2020
      09:23 10.08.2020

      Wegen einer unangenehmen Frage: Trump bricht Pressekonferenz abrupt ab – Video

      Als US-Präsident Donald Trump bei einer Medienkonferenz von einer Journalistin gefragt wird, warum er lüge, verlässt er abrupt die Veranstaltung. Auslöser dieser Reaktion war Trumps Aussage über ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung von Kriegsveteranen.

    Zum Thema:

    Präsidentenwahl in Weißrussland: Lukaschenkos Rivalin Tichanowskaja erklärt den Sieg für sich
    „Weiter so!“ – Oskar Lafontaine platzt bei Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat der Kragen
    Ka-52M: Modernisierter „Alligator“ hebt in Russland zum Jungfernflug ab
    „So wird der Zusammenbruch der USA ablaufen“: US-russischer Autor exklusiv
    Tags:
    Weltraumschiff, Raumschiff, Astronauten, Kosmonaut, Biologie, Studie, Recherche, Wissenschaftler, Wissenschaft, Wissen, Forscher-Team, Forschung, Forscher, Mäuse, NASA, ISS, Weltall, Weltraum, USA