Widgets Magazine
22:19 20 September 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Streunender Hund läuft Ultramarathon durch Sahara mit – VIDEOs

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1540
    Abonnieren

    Beim Etappen-Ultramarathon „Marathon des Sables“ in der marokkanischen Sahara hat es in diesem Jahr einen ungewöhnlichen Teilnehmer gegeben: Ein Hund, der auf den Namen „Cactus“ getauft wurde, hat sich unter die Läufer gemischt. Das berichten die Organisatoren der Veranstaltung in sozialen Netzwerken.

    Laut den Veranstaltern stieß der streunende Hund gegen Ende der zweiten Etappe dazu und lief die Strecken der weiteren Etappen mit.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Forscher warnen: Neue Hundegrippe weitet sich aus – gefährlich für Hund UND Mensch<<<

    Die Organisatoren veröffentlichten ein Video des Hundes. Sie versicherten den Usern, dass das Tier sich wohl fühle, Futter und Wasser bekomme und seine Pfoten in Ordnung seien.

    „Er wird in dem Kampf wie ein kleiner Prinz behandelt“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Eine Katze geht auf Reise und begeistert das Netz – FOTOs und VIDEO<<< 

    Medienberichten zufolge gab es auch Adoptionsvorschläge. Die angebliche Besitzerin des Hundes soll sich jedoch bereits über Facebook gemeldet haben.

    Der „Marathon des Sables“ (dt.: „Sandmarathon“) gilt als anspruchsvoller Etappenlauf. In sechs Etappen werden rund 230 Kilometer absolviert. Die Teilnehmer müssen persönliche Gegenstände und Verpflegung über eine Strecke von 250 Kilometern bei sich tragen, da die Organisatoren nur Wasser und ein offenes Zelt zur Verfügung stellen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos