23:11 19 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2534
    Abonnieren

    Der britische Motorradfahrer Adrian Owen ist während einer Geländefahrt von einem 12 Meter hohen Felsen gestürzt. Ein entsprechendes Video veröffentlichte er in seinem Facebook-Account.

    Auf dem Video ist zu sehen, dass Owen zusammen mit anderen anderen Motocross-Fahrern durch eine Hüggellandschaft in Wales fährt. Aber plötzlich verliert der 25-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad und stürzt schließlich von einem hohen Felsen.

    Adrian hat laut der Zeitung „Daily Mail“ Brüche an Kiefer, Handgelenk und Knie. Darüber hinaus gehen die Ärzte davon aus, dass der Brite auch den Bruch zweier Wirbel erlitten habe.

    >> Andere Sputnik-Artikel: VIDEO: Kind aus brennendem Auto gerettet

    Der Mann schrieb zu seinem Video, dass er Glück gehabt habe, noch am Leben zu sein. „Nur ein dummer Fehler, wie von mir, und das Spiel kann aus sein.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Syrischer Luftschutz wehrt Attacke in Latakia ab
    USA unterstützten Vorgehen von Ankara in Syrien
    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    Pentagons Waffen: Jeder Schuss kostet mindestens eine halbe Million Dollar
    Tags:
    Facebook, Video, Sturz, Motorrad, Großbritannien