SNA Radio
    Tourist stürzt von Abhang in reißenden Fluss

    Missglücktes Selfie: Tourist stürzt von Abhang in reißenden Fluss – VIDEO

    © Foto: MY NEWS TV / Screenshot
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    6318

    Die Online-Ausgabe der Zeitung „The Daily Mail“ hat ein Video veröffentlicht, das einen Unfall am Ufer des reißenden Flusses Zhulong in der nordchinesischen Provinz Hebei zeigt.

    Die Aufnahmen zeigen, wie ein sorgloser Tourist am Rande eines Steilufers unbekümmert hüpft. Dabei hält er ein Handy in einer Hand und versucht, ein Selfie zu machen. Sogar ein Erdriss scheint ihn nicht zu beunruhigen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Beinahe Game Over: Motorradfahrer filmt seinen Sturz von 12-Meter-Felsen – VIDEO<<<

    Schließlich bricht der Boden unter ihm ein und der Mann stürzt über sechs Meter ins schlammige Wasser. Der Zeitung zufolge wurde der Tourist nicht verletzt, schaffte es sogar, aus dem reißenden Strom selbständig auf festen Boden herauszuklettern, und wurde nur um sein Handy gebracht.

    Das Video wurde von anderen Touristen gefilmt, die sich versammelt hatten, um den saisonalen Abfluss aus dem Stausee Wangkuai zu beobachten.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Norwegen: Sturz eines Adrenalin-Junkies aus 900 Metern Höhe gefilmt - VIDEO<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos