20:14 02 Juni 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3620
    Abonnieren

    Im Nordwesten Chinas hat ein Mann ein Kleinkind gerettet, das aus dem fünften Stockwerk eines Wohnhauses gestürzt war. Ein Video mit der Heldentat wurde vor Kurzem im Internet veröffentlicht.

    Der zweijährige Junge stieg laut dem Nachrichtenportal „Inside Edition“ aus dem Fenster und stürzte in die Tiefe.

    In diesem Augenblick parkte der 28-jährige Tonik Turghanbek sein Auto. Da merkte er den fallenden Jungen und versuchte, ihn aufzufangen. Das Kleinkind erwischte seinen Retter auf der Brust. Die Wucht des Aufpralls ließ den 28-Järhigen zu Boden fallen.

     „Als ich ihn sah, war er gerade im freien Fall. Ich habe an nichts gedacht und einen Augenblick später ihn aufgefangen. Ich weiß nicht, was danach kam, weil ich eine Zeitlang bewusstlos war. Als ich zu mich kam, waren überall Polizisten und Rettungsdienste“, sagte Turghanbek.

    Das Kind und sein Retter wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Junge kam mit leichten Verletzungen davon, der 28-Jährige mit ein paar Kratzern am Kopf und an den Armen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Ankara bestellt russische Militärtechnik für eine Milliarde USD – Weitere S-400 Lieferung in Sicht?
    „Antifa. Selbstverständlich“ – SPD und Esken geraten wegen Solidarität in die Kritik
    „Wahrscheinlich sind es die Russen“ – selbst Trump lacht über diese CNN-Meldung
    US-Proteste, G7, Hackerangriff auf Bundestag: EU-Chefdiplomat nimmt Stellung 
    Tags:
    Rettung, Kind, China