23:39 20 November 2019
SNA Radio
    Ein russischer Jagdbomber des Typs Su-34

    Video: Kampfjets landen auf im Bau befindlicher Autostraße

    © Sputnik / Alexej Filippow
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    82436
    Abonnieren

    Das russische Verteidigungsministerium hat die Landung von Jagdbombern Su-34 und militärischen Transportflugzeugen An-26 auf einer im Bau befindlichen Autostraße in der Republik Tatarstan gefilmt. Die Landung erfolgte im Rahmen von Spezialübungen zur materiell-technischen Versorgung.

    Die Videos zeigen neben den Landungsmanövern auch das Nachtanken der Flugzeuge und ihr anschließender Wiederaufstieg in die Luft.

    Bei den Übungen waren insgesamt zwölf Kampfjets vom Typ Su-34 und zwei An-26-Maschnen eingesetzt. Die im Bau befindliche Kraftverkehrsstraße „Europa – Westchina“ diente dabei als Start- und Landebahn.

    An einem Abschnitt der Autostraße war ein Feldflugplatz eingerichtet worden, an dem Munitionsdepots sowie Treib- und Schmierstofflager und auch die dazugehörige Infrastruktur untergebracht sind.

    Die Spezialübungen, bei denen mindestens 30.000 Soldaten sowie mehr als 7000 Waffensysteme wie auch 90 Luftfahrzeuge eingesetzt sind, finden vom 27. bis zum 30. August statt.

    ls/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Landung, Autobahn, Kampfjet, An-26, Su-34