09:57 05 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    82094
    Abonnieren

    Spezialisten des Militärbezirks Ost haben im Rahmen eines taktischen Manövers einen Lehrgefechtstest einer Rakete des operativ-taktischen Raketensystems Iskander durchgeführt. Russlands Verteidigungsministerium veröffentlichte ein entsprechendes Video.

    Der Test fand auf dem Gelände in Kapustin Yar in der Region Astrachan statt. Die Rakete sollte laut der russischen Behörde ein Ziel treffen, das ein äußerst wichtiges Objekt eines angenommenen Gegners imitierte.

    Laut Angaben der objektiven Kontrolle, die mithilfe der Drohne „Orlan-10“ erfolgte, wurde das Ziel erfolgreich vernichtet.

    Iskander-M ist ein operativ-taktisches Raketensystem. Es zeichnet sich durch erhöhte Mobilität sowie Manövrierfähigkeit aus und kann Raketenabwehr- und Luftverteidigungsanlagen, Gefechtsstände, feindliche Flugplätze und andere wichtige Ziele in einer Entfernung von bis zu 500 Kilometern zerstören.

    ak/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Frau posiert für Foto mit wildem Bären und rennt um ihr Leben – Video
    Tags:
    Iskander, Rakete, Manöver, Verteidigungsministerium, Russland