08:34 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Braunbär (Symbolbild)

    „Da läuft ein Bär“: Russische Geldtransporter flüchten nach tierischer Begegnung – Video

    © CC0
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    4603
    Abonnieren

    Eine Gruppe von Geldtransportern im nordrussischen Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen hat an ihrem Arbeitstag die Flucht vor einem Braunbären ergreifen müssen. Den Vorfall hat eine Augenzeugin aufgenommen und später ins Netz gestellt.

    Die Bilder zeigen, wie sich das Tier den Fahrzeugen in gefährlicher Weise nähert.

    Die Männer stehen daneben, nicht ahnend, was auf sie zukommt. Sich retten konnten sie dank der Zeugin, die in einem vorbeifahrenden Auto saß und das Ganze aus sicherer Entfernung beobachtete. Sie rief aus dem Fenster: „Da läuft ein Bär, Leute! Ein Bär! Steigt in die Autos!“

    jeg/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“
    Nein zu Sanktionen gegen Nord Stream 2: Maas appelliert an US-Senat
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Tags:
    Video, Begegnung, Bär, Raubtier, Menschen, Russland