23:38 24 Januar 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    624126
    Abonnieren

    Eine Kundin hat beim Ausgang einer Filiale der Supermarkt-Kette Walmart auf ungewöhnliche Weise gezeigt, dass sie nichts stahl. Nun macht ein Video von dem Zwischenfall im Netz die Runde.

    Die merkwürdige Szene spielte sich laut Medienberichten in Tepeyac, einem Vorort von Mexiko-Stadt, ab. Auf den nun viral gewordenen Aufnahmen ist zu sehen, wie die Frau zuerst ihren Rock und dann sogar ihr Top auszieht. Daraufhin verließ die Kundin splitternackt das Geschäft.

    Das Video soll offenbar von einer Überwachungskamera stammen. Einige Internetbenutzer fühlten mit der Frau mit und warfen dem Supermarkt vor, mit der Weitergabe der Aufnahmen die Privatsphäre seiner Kundin verletzt zu haben.

    mo/ea

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Oldtimer-Rennwagen
      Letztes Update: 21:48 24.01.2020
      21:48 24.01.2020

      Selbstgebaut ist doch am schönsten: Russe baut sich seinen eigenen Rennwagen

      Robert Sangijew aus Nordossetien hat sich mit seinen eigenen Händen einen Rennwagen zusammengebaut. 700 Kilo wiegt die „Rakete“ und kann bis zu 200 km/h erreichen. Doch Rennwagen heißt nicht gleich Rennfahrer am Steuer – der Russe dreht seine Runden mit Bedacht, denn er will sich seine Mütze nicht durch den starken Fahrwind vom Kopf reißen lassen.

    • Der Horsetail-Wasserfall im Yosemite Nationalpark im US-Bundesstaat Kalifornien
      Letztes Update: 21:39 22.01.2020
      21:39 22.01.2020

      Video mit „Feuer-Wasserfall“ in Kalifornien wird viral

      Im kalifornischen Yosemite Nationalpark hat man ein Video mit einem brennenden Wasserfall aufgenommen, das für ein paar Tage fünf Millionen Aufrufe in sozialen Netzwerken erzielt hat, berichtet ABC News.

    • Hai (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:02 22.01.2020
      14:02 22.01.2020

      „Laufender Hai“: Neue Arten im tropischen Pazifik entdeckt – Video

      Im Zuge einer 12-jährigen Forschungsarbeit hat ein internationales Wissenschaftlerteam vier Arten von „Wanderhaien“ entdeckt, was die Gesamtzahl der bekannten Arten dieser seltenen und begabten Tiere fast verdoppelt, wie einer Pressemittelung der University of Queensland in Australien zu entnehmen ist.

    • Restaurant in Australien sammelt mit 103-Meter-Pizza Geld für Feuerwehrleute
      Letztes Update: 13:24 22.01.2020
      13:24 22.01.2020

      Restaurant in Australien sammelt mit 103-Meter-Pizza Geld für Feuerwehrleute – Video

      Ein italienisches Restaurant in dem von verheerenden Wald- und Flächenbränden geplagten Australien hat eine 103 Meter lange Pizza gebacken. Mit der Aktion wollte das Unternehmen die Feuerwehr unterstützen.

    Zum Thema:

    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Erste Fälle von Coronavirus in Europa registriert
    „Kein Bluff“: Weißrussland findet Alternative zum russischen Öl
    Tags:
    Walmart