15:09 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Russische Mittel für die elektronische Kampfführung (Symbolbild)

    „Palantin-K“: Russlands neueste Fähigkeit zur elektronischen Kampfführung erstmals im Video

    © Sputnik / Pavel Lissizyn
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1235012
    Abonnieren

    Der russische TV-Sender „Swjesda“ hat eine Videoaufnahme veröffentlicht, die den Einsatz eines neuen Komplexes zur elektronischen Kampfführung (EloKa) zeigt. Demnach wird das als System „Palantin-K“ bezeichnete Gerät erstmals in einem Video in der Öffentlichkeit präsentiert.

    Auf dem Truppenübungsplatz „Luschski“ im Leningrader Gebiet fand demnach ein Manöver von Truppen zur elektronischen Kampfführung statt, die der Gardearmee des Militärbezirks West angehören. Im Planspiel wird ein Gegner angenommen, der einen sogenannten Quadrokopter im Waldgebiet startet, der mit Sprengstoff beladen ist. Die Geräte des neuen russischen EloKa-Systems können das gefährliche Objekt orten: Der Komplex „Palantin-K“ kommt zum Einsatz.

    „Der Komplex ,Palantinʻ ist zum Kampf bereit“, heißt es im Video.

    Der Kommandierende befiehlt, alle aktiven Kanäle der Drohnen-Steuerung zu bekämpfen. Die Mission des gegnerischen Luftobjekts ist gescheitert.

    Der Palantin-Komplex für mobile elektronische Kriegsführung auf operativ-taktischer Ebene wurde im April 2019 bei der russischen Armee in Dienst gestellt. Er ist in der Lage, elektronische Aufklärung durchzuführen, bestehende und mögliche neu entwickelte feindliche Kommunikationssysteme zu unterdrücken, Ziele im Kurzwellen- und Ultrakurzwellenbereich zu „blenden“ sowie Mobilfunkkommunikation und sogenannten Bündelfunk eines Gegners zu stören.

    ak/ap

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Tigerbabys im Fernen Osten Russlands
      Letztes Update: 11:25 07.12.2019
      11:25 07.12.2019

      Drei wilde Amurtigerbabys in Fotofalle getappt – Video

      Im Leopardenland-Nationalpark, einem Schutzgebiet im Fernen Osten Russlands, sind drei Amurtigerbabys in eine Fotofalle getappt. Das Ergebnis ist ein Video davon, wie die Tiger ihre Zeit verbringen.

    • Letztes Update: 18:30 03.12.2019
      18:30 03.12.2019

      Hai stößt Neunjährigen vom Surfbrett – Video

      Ein Hai hat einen neunjährigen Jungen beim Surfen am New Smyrna Beach im US-Bundesstaat Florida vom Surfbrett gestoßen. Die gefährliche Begegnung wurde mit einer auf dem Brett befestigten GoPro-Kamera aufgenommen. Darüber berichtet die Zeitung „The New York Post“.

    • Ein Rettungswagen in Russland (Archivbild)
      Letztes Update: 13:17 03.12.2019
      13:17 03.12.2019

      Brückeneinsturz in Russland auf Video eingefangen

      Bei der russischen Stadt Orenburg im Föderationskreis Wolga ist es am Montag zu einem Brückeneinsturz gekommen. Im Netz tauchte bereits ein entsprechendes Video auf.

    • Walhai (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:13 02.12.2019
      21:13 02.12.2019

      In Strickfalle verfangen: Walhai „bittet“ Fischer in Malaysia um Hilfe – Video

      Fischer vor der Insel Penang in Malaysia waren nicht schlecht erstaunt und zugleich erschrocken, als sich ein riesiger Walhai ihrem Boot genähert hatte, berichtet das Portal World of Buzz.

    Zum Thema:

    Merkel verliert bei Besuch in Auschwitz Gleichgewicht – Video
    Medwedew: Forderung Kiews nach fünffachem Tarif für Gastransit inakzeptabel
    Verkauft Amazon in Deutschland Fälschungen? – US-Behörde bereitet Schwarzliste vor
    Tags:
    Militärs, System, elektronische Kampfführung, Manöver, Russland