02:28 13 August 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    613220
    Abonnieren

    Ein Kreuzfahrtschiff hat den schmalen Kanal von Korinth passiert und damit einen Rekord aufgestellt: Die Braemar ist das größte Wasserfahrzeug, das die griechische Wasserstraße je durchquert hat. Ein Video von der beeindruckenden Durchfahrt wurde im Internet veröffentlicht.

    Die Braemar mit einer Breite von 22,5 Metern und einer Wasserverdrängung von 24.000 Tonnen schaffte es laut dem Nachrichtenportal „Greek City Times“ am vergangenen Mittwoch, einen Kanal zu passieren, dessen engste Stelle lediglich 25 Meter breit ist. Genau ein Meter Platz blieb auf jeder Seite.

    Bei dieser waghalsigen Nummer hätten sich 929 Passagiere an Bord des Schiffes befunden. Ein Schleppschiff half der Braemar dabei, die schmale Wasserstraße ohne Zwischenfälle zu passieren. 

    ta/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Koordinatoren der Massenunruhen in Minsk festgenommen – Staatssender