Widgets Magazine
10:47 13 November 2019
SNA Radio
    Gerfalken in Moskau (Symbolbild)

    Putin bringt gefiedertes Geschenk für saudischen König mit – Video

    © Sputnik / Alexej Kudenko
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1413741
    Abonnieren

    Während des Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Riad wird die russische Delegation der saudischen Seite einen Gerfalken von der russischen nordostasiatischen Halbinsel Kamtschatka überreichen.

    Wie die russische Delegation gegenüber Journalisten mitteilte, handelt es sich bei dem Vogel um ein Weibchen. Es sei wegen seines schönen Aussehens ausgewählt worden.

    Der russische Präsident Wladimir Putin besucht Saudi-Arabien
    © Sputnik / Alexej Nikolskij
    Der Chef des russischen Ministeriums für natürliche Ressourcen gab dem Falken den Namen Alfa. Die saudische Seite dürfte jedoch einen anderen Namen wählen.

    Der Gerfalke jagt andere Vögel in der Luft.

    „Sie ist stark und schrecklich“, so ein Sprecher der Delegation.

    Später veröffentlichten Journalisten der Agentur Ria Novosti auf Twitter ein Video aus Riad. Die Aufnahmen zeigen den Gerfalken, den Putin der saudischen Seite übergibt. Den Reportern zufolge wurde der Vogel bei der Zeremonie etwas nervös.

    Gerfalken

    Die Gerfalken von Kamtschatka stehen in Russlands Liste der gefährdeten Arten. Der Gerfalkenfang ist auf dem russischen Territorium verboten, ebenso wie der Export ohne besondere Erlaubnis.

    Besuch in Riad

    Wladimir Putin kam am Montag – erstmals seit zwölf Jahren – nach Saudi-Arabien. Beim Treffen mit König Salman bin Abdulaziz Al Saud, und gesondert mit Kronprinz Mohammad bin Salman Al Saud, soll es neben den Konflikten im Nahen Osten um Geschäfte und die letztes Jahr beschlossene strategische Partnerschaft gehen.

    mo/gs/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Falke, Muhammad bin Salman Al Saud, Mohammed bin Salman al-Saud, Salman bin Abdulaziz Al Saud, Saudi-Arabien, Wladimir Putin, Russland