SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 564
    Abonnieren

    Ein wilder Elefant, der auf der Straße unterwegs war, um Touristen im Nationalpark Khao Yai in Thailand „Hallo zu sagen“, hat sich auf die Motorhaube eines Pkws gesetzt und sich danach auf das Autodach gelegt, berichtet die Zeitung Bangkok Post am Mittwoch.

    Nach einigen Sekunden bewegt sich der Wagen mit den Touristen an Bord vorsichtig vom Elefanten fort. Das Video zeigt Beschädigungen der Heckscheibe, des Daches und der Karosserie.

    Unklar ist, wie viele Personen im Auto saßen. Nach Angaben der Zeitung ist niemand bei dem Vorfall verletzt worden.

    Laut dem Parkpersonal kommt der 35-jährige Elefant Duea aus dem Wald, um die Urlauber während der Übergangszeit zwischen der nassen und der kalten Jahreszeit zu „begrüßen“.

    „Haltet nicht an, um Fotos zu machen, denn dadurch bringt ihr euch und euer Fahrzeug in Gefahr“, warnte der Park die Besucher auf Facebook.

    Dem Nationalpark zufolge sollen die Besucher ihre Fahrzeuge 30 Meter von einem ankommenden Elefanten entfernt anhalten, den Motor laufen lassen und wegfahren, sollte das Tier näher kommen.

    Kontakt mit Menschen

    Tiere wollen hin und wieder Kontakt mit Menschen aufnehmen. Im Juli erschien ein Bär ungebeten auf einer Grillparty in Sibirien und ließ es sich schmecken. Weder das Feuer noch die Anwesenheit der Menschen schreckten das Raubtier ab. Der Bär ließ sich zuerst das bratende Fleisch schmecken und suchte dann in den Taschen daneben nach noch mehr Essbarem.

    aa/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • UFC-Fighter hebt 230-Kilo-Hantel
      Letztes Update: 17:02 25.05.2020
      17:02 25.05.2020

      UFC-Fighter hebt 230-Kilo-Hantel – Video

      Der UFC-Champion im Halbschwergewicht Jon Jones hat auf seinem Twitter-Account gezeigt, wie er eine rund 230 Kilogramm schwere Hantel hebt.

    • Ferkel mit zwei Köpfen und drei Augen geboren
      Letztes Update: 16:53 25.05.2020
      16:53 25.05.2020

      Ferkel mit zwei Köpfen und drei Augen geboren – Video

      Ein mutiertes Ferkel mit zwei Köpfen und drei Augen ist auf einer philippinischen Farm zur Welt gekommen, wie das Portal Newsflare berichtet.

    • Weltkriegs-Tresor in Südrussland ausgegraben
      Letztes Update: 16:39 25.05.2020
      16:39 25.05.2020

      Weltkriegs-Tresor in Südrussland ausgegraben – Video

      In dem südrussischen Gebiet Rostow ist die Suchgruppe „Mius Front“ bei Ausgrabungen auf einen verschlossenen Tresor aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Angeblich sollen darin Geheimdokumente liegen.

    • Chinesischer Rekrut baut Granaten-Unfall
      Letztes Update: 16:21 25.05.2020
      16:21 25.05.2020

      Chinesischer Rekrut baut Granaten-Unfall – Video

      Ein Rekrut der chinesischen Universität für Marineflieger hat einen Handgranatenwurf ordentlich versemmelt: Sein Fehlwurf hätte für ihn und seinen Ausbilder tödlich enden können.

    Zum Thema:

    Eine Drohung zum Abschied? Grenell verspricht Deutschen „amerikanischen Druck“
    Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
    Grober Verstoß gegen die Richtlinien – Programmbeschwerde gegen Lanz-Interview mit Jens Söring
    Tags:
    Begrüßung, Nationalpark, Auto, Touristen, Thailand