08:34 10 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Hündchen mit menschlichen Augenbrauen sorgt für Entzücken – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3550
    Abonnieren

    Passanten haben dieses süße Hündchen auf den Straßen der russischen Stadt Bratsk gefunden und in ein lokales Tierheim gebracht. Ein von dem Tierheim gepostetes Video, das die braunen menschlichen „Augenbrauen“ auf dem hellen Fell der Hündin zeigt, machte sie bekannt und verhalf ihr zu einem neuen Zuhause.

    Experten aus dem Tierheim nannten die Hündin Frida – in Anspielung auf die berühmte mexikanische Malerin Frida Kahlo, die für ihre herausragenden Augenbrauen bekannt ist. Sie glauben, dass die streunende Hündin einen Husky unter ihren Vorfahren hatte und die „Augenbrauen“ ein Hinweis darauf sind. Im Tierheim musste das Hündchen nur fünf Tage verbringen, bevor es adoptiert wurde.

    Eine Frau namens Oksana, die sich für die Adoption der süßen Hündin entschieden hat, gab ihr einen neuen Namen – Betti.

    „Ich bewunderte diese Augenbrauen und einfach dieses Gesicht, man kann das kaum „Schnauze“ nennen, das ist wirklich ein Gesicht“, zeigte sich Oksana begeistert.

    „Ich sah sie und fertig, ich bin wirklich beeindruckt. Wie konnte man eine solche Schönheit wegwerfen, verlassen?“

    om/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Proteste in Weißrussland: Explosionen im Zentrum von Minsk gemeldet – Videos
    Mit Urlaubsbonus der Regierung: Migranten in Italien gehen auf Raubzug am Badeort – Medien