06:50 22 Januar 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    9592
    Abonnieren

    Einwohner der russischen Region Altai haben am Abend des 8. Dezember einen seltsamen Lichtblitz am Himmel gesichtet. Dies berichten lokale Medien unter Berufung auf im Netz veröffentlichte Aufnahmen.

    Der Lichtblinz war demnach kurz, aber so hell, dass man diesen in den Städten Bijsk, Barnaul, Nowoaltaisk und in vielen Dörfern sehen konnte.

    ​Augenzeugen zufolge dauerte die Erscheinung etwa zwei bis drei Sekunden.

    Laien-Astronomen gehen davon aus, dass es sich dabei um einen kleinen Meteoroid handelte, der in die Atmosphäre eingedrungen war. Augenzeugen wollen aber auch einen Knall gehört haben.

    Im Netz wurden mehrere Aufnahmen veröffentlicht:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Handelsabkommen zwischen USA und China trifft Deutschland hart – Studie
    US Space Force: Erster „Kampf-Einsatz im Weltraum“ gegen iranische Raketen
    Tags:
    Augenzeuge, Video, Erscheinung, Altai, Russland