03:03 20 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Mutig oder verrückt? Taucher füttert todgefährlichen Hai und streichelt ihm die Nase - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2349
    Abonnieren

    Im Netz ist ein atemberaubendes Video aufgetaucht, das zeigt, wie ein Taucher einen Tigerhai per Hand füttert.

    Der Raubtier-Lunch fand Medienberichten zufolge am 16. Januar im Atlantik statt. Der Taucher Dante Weston hatte dort nahe der Insel Grand Bahama eine Begegnung mit einem riesigen Tigerhai.

    Die Aufnahmen zeigen den Mann, der einen Metallcontainer mit Leckerbissen für das Tier hält. Im Video ist zu beobachten, wie sich der Hai dem Mann langsam nähert. Dann füttert er den Hai mit einem Fisch. Aber das reicht Weston offenbar nicht. Schließlich streichelt der Mann dem Raubtier die Nase.

    Die Zeitung „The Daily Mail“ schreibt unter anderem, dass laut Angaben für 2017 Tigerhaie den Tod von 31 Menschen weltweit verursachten. Damit gelten sie als zweitgefährlichste Haie.

    Tigerhaie

    Der Tigerhai wird etwa 5,5 Meter lang, hat aber eine weniger massige Form als der Weiße Hai. Man geht davon aus, dass einige Tigerhaie über sechs Meter lang werden können. Sein maximales Alter kann nur geschätzt werden, sicher wird er aber mindestens zwölf Jahre alt.

    Der einzige bekannte natürliche Feind ausgewachsener Tigerhaie ist der Schwertwal.

    ak/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    Syrischer Luftschutz wehrt Attacke in Latakia ab
    Abwärtstrend: Russland stößt US-Staatsanleihen um eineinhalb Milliarden USD ab
    Tags:
    Video, Hai, Taucher, Atlantik, Bahamas